Channa mit Glotzaugen

Die Gattungen Asiens und Afrikas

Moderator: Team

Channa mit Glotzaugen

Beitragvon Lilith Winter » 12.12.2018 - 13:48

Hallo zusammen,

Meine Fische, einschließlich der Becken, sind umgezogen. Filter, Kies, Pflanzen und ein Teil des Wassers ist mit umgezogen. Trotzdem hat einer meiner gachua nun Glotzaugen.

Ich hatte vor zwei Tagen Salz ins Becken gegeben und es ist erheblich besser geworden, er kann auch wieder sehen. Ganz weg ist es noch nicht.

Was soll ich tun?
- nochmal Salz?
- jetzt einen Eichenrinde/grüner Tee Sud?
- erstmal noch abwarten?

Habt ihr noch einen guten Tipp für mich? Breitbandantibiotikum möchte ich vermeiden.

Lieben Gruß
Michaela
Meine Todesursache wird wahrscheinlich Sarkasmus im falschen Moment sein.
Lilith Winter
Guter Forumsfreund
 
Beiträge: 191
Bilder: 1
Registriert: 24.07.2014 - 06:13

Re: Channa mit Glotzaugen

Beitragvon Lilith Winter » 14.12.2018 - 01:59

Hallo,


Die Salzbehandlung hat richtig gut geholfen, alles wieder gut!

Euch einen schönen dritten Advent,
Michaela
Meine Todesursache wird wahrscheinlich Sarkasmus im falschen Moment sein.
Lilith Winter
Guter Forumsfreund
 
Beiträge: 191
Bilder: 1
Registriert: 24.07.2014 - 06:13


Zurück zu Schlangenkopffische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron