Wie bekomme ich Jungtiere von Trichopsis vittata groß?

Trichopsis

Moderator: Team

Wie bekomme ich Jungtiere von Trichopsis vittata groß?

Beitragvon Purple Bike » 08.08.2011 - 11:28

Hallo Foris,

habe seit einigen Monaten vittatas hier schwimmen. Nun habe ich vor 2 Wochen und gestern wieder, ein Schaumnest auf der Wasseroberfläche entdeckt.

Als ich das 1. Schaumnest vor 2 Wochen entdeckt hatte waren 2 Tage später winzige Jungfische zu shen, als ich mit der Taschenlampe die Wasseroberfläche beleuchtet habe. Daraufhin gab ich Staubfutter. Ein paar Tage später schienen die Jungtiere verschwunden, obwohl eins von den Elterntieren die Jungen bewachte.

Meine Vermutung ist, dass die Jungtiere den Blaubandbärblingen, die auch in diesem Becken sind, zum Opfer gefallen sind.

Damit mir das mit dem 2. Nest nicht auch passiert dachte ich daran, die Jungtiere, sobald ich sie sichte, in ein seperates Aufzucchtbecken zu überführen.

Da ich noch nie Labyrinther aufgezogen oder vermehrt habe, weiß ich nicht, was ich richtig oder falsch mache. Würde mich daher über Ratschläge zur Aufzucht der vittata freuen.

Lieben Gruß
Erika
Man kann ohne Tiere leben, aber es lohnt sich nicht.
Purple Bike
Kenne das Forum
 
Beiträge: 30
Registriert: 08.04.2010 - 16:47
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Beitragvon Charlyroßmann » 08.08.2011 - 11:38

Hallo, Erika!
Genau, Jungfische wegnehmen und mit Artemia aufziehen.
Junge Knurrer sind für Labyrinthfischverhältnisse recht groß und fressen von Anfang an frischgeschlüpfte Nauplien.
Viel Erfolg!
Charly
"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos
Benutzeravatar
Charlyroßmann
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2311
Bilder: 1
Registriert: 23.10.2005 - 14:42
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon GaNjA » 08.08.2011 - 21:48

Hi, vielleicht auch gleich das Nest klauen und separat aufziehen...
wenn die Jungfische geschlüpft sind und noch unterm Nest hängen mag das auch noch gehen...
MfG
Marco Graumann
mobil neue nummer, hab ich aber nicht im Kopf ;)

[Bestand]1191[/Bestand]

IGL-Mitgliedsnummer 090
GaNjA
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 642
Registriert: 12.03.2009 - 16:35
Wohnort: Ludwigshafen


Zurück zu Knurrende Guramis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast