Wie verhalten sich Paare?

Trichopsis

Moderator: Team

Wie verhalten sich Paare?

Beitragvon die_caro » 25.04.2012 - 13:34

Hallo,

habe jetzt endlich mein Dayiweibchen (Danke Sonja und Charly). Nun frage ich mich, ob Gulliver nicht doch eher ein Weibchen ist? Hätte ich doch die Gruppe genommen (in den Hintern beiß). Nun meine frage:Kann ich die dayis in ein 20l Becken umsetzen, um zu sehen, ob sie Balzen? Oder ist es eher Tierquälerei?
Das neue Weibchen ist Größer als mein "alter" dayi, viel schöner gefärbt und auch die "Fäden" unten sin fast doppelt so lang. Eine typische Balzstellung konnte ich beim Weibchen nicht beobachten. Beide sind zwar oft unter den Schwimmpflanzen, konnte jedoch noch kein Schaumnest entdecken.

Lieben Gruß,
Caro
die_caro
Kenne das Forum
 
Beiträge: 26
Registriert: 18.11.2011 - 10:13
Wohnort: Erkrath

Beitragvon sonja » 25.04.2012 - 14:49

Hallo Caro,

20 Liter sind zu klein! Beobachte die Tiere im großen Becken, da haben sie mehr Möglichkeiten Ihr Artverhalten zu zeigen.

Das Männchen sollte eine deutlich längere Schwanzflosse haben, wobei das warscheinlich variieren kann, je nach Herkunft.
Wenn Dein Tier ein Männchen ist, wird es irgendwann in einer Höhle verschwinden. Biete Ihnen 2 Höhlen an (vorausgesetzt es sind keine Anden Höhlenbrüter) im Becken.
Abwarten, beobachten.

Stell mal Fotos von beiden Tieren rein.
Lieben Gruß,

Sonja
sonja
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 553
Registriert: 08.03.2008 - 21:04

Beitragvon die_caro » 25.04.2012 - 15:08

Hallo Sonja,

mit den Fotos klappt es bei mir irgendwie nicht. Muß ich dei vorher irgendwo veröffentlicht haben um die reinzubekommen?
In Höhlen sind beide gern :)
Andere Höhlenbrüter habe ich nicht.

Gruß,
Caro
die_caro
Kenne das Forum
 
Beiträge: 26
Registriert: 18.11.2011 - 10:13
Wohnort: Erkrath

Beitragvon K. de Leuw » 25.04.2012 - 21:22

Hallo Caro,

ich hatte mal zwei ziemlich greise Tiere, nachdem ich eine Weile gezüchtet, dann aber nichts mehr aufgezogen hatte. Ich hielt sie beide für Männchen, denn sie sahen beide zumindest von der Beflossung und der Körperform danach aus. Dan benötigte ich deren Aquarium und setzte sie zu Flösselhechten. Anstatt sich aber fressen zu lassen, produzierten beide noch mehrere Schaumnester mit Gelegen.

Fazit: Die Unterscheidung der Geschlechter ist nicht immer einfach, aber dei Fische werden das schon hinbekommen. Außerdem werden sie mehrere Jahre alt und sind bis zum Lebensende fortpflanzungsfähig, also Geduld, wenn Du jetzt kein Pärchen hast, klappt es bestimmt demnächst.

Gruß, Klaus
Benutzeravatar
K. de Leuw
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2052
Registriert: 11.03.2006 - 18:20
Wohnort: Hilden

Beitragvon die_caro » 25.04.2012 - 21:33

Hi Klaus,

danke für Deine Antwort. Hab sie irgendwo glaub ich schonmal gelesen :) Du hast nicht zufällig noch dayis bei Dir rumschwimmen, wo Du ja Quasi um die Ecke wohnst?

Lieben Gruß,
Caro
die_caro
Kenne das Forum
 
Beiträge: 26
Registriert: 18.11.2011 - 10:13
Wohnort: Erkrath

Beitragvon K. de Leuw » 25.04.2012 - 21:45

Hallo Caro,

nein, sonst schwömmen sei längst bei Dir.

Gruß, Klaus
Benutzeravatar
K. de Leuw
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2052
Registriert: 11.03.2006 - 18:20
Wohnort: Hilden

Re:

Beitragvon K. de Leuw » 13.06.2012 - 18:53

Hallo Caro,

beim Händler südlich von Dir schwimmen wieder P. dayi, falls Du immer noch kein Pärchen hast, kannst Du ja eine Gruppe kaufen.

Gruß, Klaus
Benutzeravatar
K. de Leuw
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2052
Registriert: 11.03.2006 - 18:20
Wohnort: Hilden

Re: Wie verhalten sich Paare?

Beitragvon die_caro » 21.06.2012 - 19:03

Hallo Klaus,

würd ich sehr gern. Welches ist es denn?

Gruß,
Caro
die_caro
Kenne das Forum
 
Beiträge: 26
Registriert: 18.11.2011 - 10:13
Wohnort: Erkrath

Re: Wie verhalten sich Paare?

Beitragvon die_caro » 22.06.2012 - 17:14

Hallo Klaus,

danke nochmals für Deinen Tipp. Hab jetzt noch mal 4 kleine gekauft. Da müßte es ja dann mal ein Paar geben :lol:

Liebe Grüße,
Caro
die_caro
Kenne das Forum
 
Beiträge: 26
Registriert: 18.11.2011 - 10:13
Wohnort: Erkrath

Re: Wie verhalten sich Paare?

Beitragvon K. de Leuw » 22.06.2012 - 18:06

Hallo Caro,

dann werde ich morgen mal bei Frau Franke eine Provision fordern. :jump:

Gruß, Klaus
Benutzeravatar
K. de Leuw
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2052
Registriert: 11.03.2006 - 18:20
Wohnort: Hilden

Re: Wie verhalten sich Paare?

Beitragvon die_caro » 22.06.2012 - 19:27

Hi,

mach das mal, ich hatte ja am Samstag sogar extra vor Ort nach denen gefragt :jump:

Heute sagte ich meinem Wahlverkäufer dann, das die Dayis ja doch da waren. Er war auch ein wenig peinlich berührt und sagte , es fiel ihm ein, als ich raus war :lol:

Gruß,
Caro
die_caro
Kenne das Forum
 
Beiträge: 26
Registriert: 18.11.2011 - 10:13
Wohnort: Erkrath


Zurück zu Knurrende Guramis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast