Ausfärbung P. nagyi Pekan-Nenasi


Moderator: Team

Re: Ausfärbung P. nagyi Pekan-Nenasi

Beitragvon Windsbraut » 29.01.2013 - 20:40

Hallo, Martin,

wer könnte dieser Argumentation widerstehen?

Hier sind die Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich habe die Bilder hier in die Galerie hochgeladen - da sind übrigens schon welche von dem Männchen drin, die ich schon vor einiger Zeit reingepackt hatte.

Nee, Equipment ist das gleiche, Scheiben werden wöchentlich geputzt - die Wochenendfotos sind dann immer die "saubersten" :D . Ich bin kein passionierter Fotograf - ich bin ein "Knipser" (hab' zwar einen Blick für Motive, aber das war's schon mit der Kunst). Ist eine ganz ordentliche Digitalkamera. Das sind jetzt Aufnahmen im Supermakro-Modus, da kann ich auf der Scheibe aufsetzen und den Fisch aus 2 oder 3 cm Entfernung fokussieren. Wenn er Artemien sammelt, stört ihn das nicht ............
Herzlichst,
Stefanie


Wenn ein Fiss zuende geschwommen hat und so daliegt und schon tot ist -
dann kann man ihn essen.

Emil, 3 Jahre
Benutzeravatar
Windsbraut
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 313
Bilder: 31
Registriert: 18.12.2011 - 21:21
Wohnort: NRW, Rhein-Sieg-Kreis

Re: Ausfärbung P. nagyi Pekan-Nenasi

Beitragvon K. de Leuw » 29.01.2013 - 22:20

Hallo zusammen,

sehr schöne Bilder, davon gehören welche in Printmedien, mindestens den Makropoden!

Windsbraut hat geschrieben:Wenn er Artemien sammelt, stört ihn das nicht ............


Der muss sich auch beeilen, damit die Hydren ihm nicht alles wegfressen, das ist wichtiger als die Flucht vor dem Glasauge.

Gehe ich recht in der Annahme, dass Du nicht blitzt? Stimmt es außerdem, dass es keine Spiegelreflexkamera ist? Du darfst ruhig Marke und Typ verraten.

Gruß, Klaus
Benutzeravatar
K. de Leuw
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2053
Registriert: 11.03.2006 - 18:20
Wohnort: Hilden

Re: Ausfärbung P. nagyi Pekan-Nenasi

Beitragvon Windsbraut » 29.01.2013 - 22:29

:bier:
Die Hydren stören ihn auch nicht - ist genug zu Essen da.............

Doch, ich habe den Blitz benutzt. Es ist eine Canon Power Shot S2 IS; ich habe sie gekauft, weil es mir grundsätzlich (auch in Garten und Natur) mehr um Makro-Aufnahmen geht als um Landschaften i.w.S. Da ist sie auch deutlich schwächer, aber im Makro- und Supermakro-Bereich finde ich sie erfreulich.
Herzlichst,
Stefanie


Wenn ein Fiss zuende geschwommen hat und so daliegt und schon tot ist -
dann kann man ihn essen.

Emil, 3 Jahre
Benutzeravatar
Windsbraut
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 313
Bilder: 31
Registriert: 18.12.2011 - 21:21
Wohnort: NRW, Rhein-Sieg-Kreis

Vorherige

Zurück zu Prachtguramis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste