[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<span style="font-size: $1%; line-height: 116%;">$2</span>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<span style="font-size: $1%; line-height: 116%;">$2</span>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4783: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4785: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4786: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4787: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
IGL-Forum • Thema anzeigen - Endlich wieder Kletterfisch-Nachwuchs!

Endlich wieder Kletterfisch-Nachwuchs!

Gattungen Anabas, Belontia Ctenopoma, Microctenopoma, Sandelia

Moderator: Team

Endlich wieder Kletterfisch-Nachwuchs!

Beitragvon K. de Leuw » 02.10.2006 - 10:05

Hallo zusammen,

gestern früh erwischte ich zwei meiner drei verbliebenen Kletterfische beim Ablaichen! Heute habe ich frisch geschlüpfte Jungfische.
[img]http://www.klausdeleuw.de/Fische/Anabas6.jpg[/img]

Weitere Bilder unter [url]http://www.klausdeleuw.de/Fische/Anabas.html[/url].

Vor fast 11 Jahren kaufte ich vier Kletterfische. Diese laichten dann zwei Mal im August, danach möglicherweise nie wieder. Meine Aufzuchtversuche ergaben 7 adulte Fische, von denen heute noch drei leben. Im stattlichen Alter von über 10 Jahren laichten sie gestern, nachem ich die Hoffnung auf eine zweite Nachwuchsgeneration schon aufgegeben hatte.

Bedingungen: Becken 100x50x50, nachträglich eingebauter Mattenfilter, betrieben mit zwei Pumpen. Bepflanzung nach Algenproblemen zur Zeit spärlich: ein großer Echinodorus, wenig Javafarn, ein Stengel Wasserfreund, ein paar Wasserlinsen. 2 Leuchtstofflampen der Lichtfarbe 840 mit je 30 W.
Vergangenen Donnerstag habe ich rund die Hälfte des Wassers getaucht, die letzten Beifische entfernt (aus den sechs Schlangenköpfen hatten sich drei Paare gebildet, die nun in separaten Becken ihre ersten Fortpflanzungsversuhe unternehmen) sowie die Pumpen gereinigt, die nun wieder eine merkliche Strömung erzeugen.

Futter:
verschiedene Frostfutter (Mückenlarven, Muscheln, Fisch), Trockenfutter für Fische sowie für Schildkröten, Grillen, Larven von Mehlkäfer und Zophobas.

Gruß, Klaus
Benutzeravatar
K. de Leuw
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2120
Registriert: 11.03.2006 - 18:20
Wohnort: Hilden

Beitragvon fischmichi » 02.10.2006 - 10:44

Hallo Klaus,

große Gratulation. Hatte selbst viele Jahre Kletterfische, leider ohne Nachzuchterfolge. Sieh mal zu, dass einiges groß wird. Würde mich später sehr für einige Jungfische interessieren.
Bist Du auch zur Herbsttagung in Iserlohn?

Beste Grüße

Michael
fischmichi
Michael Müller

"Die Frage heißt nicht: Können Tiere denken oder reden? Sondern: Können sie leiden?" (Jeremy Bentham)
Benutzeravatar
fischmichi
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 439
Registriert: 04.12.2003 - 14:13
Wohnort: Kleinmachnow (bei Berlin)

Beitragvon K. de Leuw » 02.10.2006 - 11:04

Hallo Michael,

ich habe schon einige Liter Infusorienkulturen angesetzt. Leider kannich aufgrund familiärer Verpflichtungen nicht in Iserlohn sein.
Benutzeravatar
K. de Leuw
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2120
Registriert: 11.03.2006 - 18:20
Wohnort: Hilden

Beitragvon igeltanrek » 02.10.2006 - 12:13

Hallo Klaus!

Herzlichen Glückwunsch zur gelungenen Nachzucht! :bier:
Ist ja sehr erfreulich, dass es wenigstens bei einem von uns geklappt hat. Dann dürfte Dein Bestand ja erstmal für die Zukunft gesichert sein.....

Bei meinen Tieren hatte ich zwischenzeitlich massive Probleme mit einem zunehmenden Befall mit Oodinium, den ich letztlich nur durch die, nicht gerade schonende, Behandlung mit Kupfer in den Griff bekam. Leider fielen meine im gleichen Becken gehaltenen Ch. orientalis dabei dem Kupfer zum Opfer. Offenbar vertragen sie es sehr schlecht.
Die Anabas sind aber inzwischen zum Glück vollständig genesen und auch die im letzten Thread von mir beschriebene ständige Unruhe einiger Tiere hat sich nun gelegt.
Interessanterweise bestand dieser Befall mit Oodinium wohl schon seit langer Zeit. Wahrscheinlich brachten die Anabas ihren Parasiten sogar schon aus dem Freiland mit, da ich zwischenzeitlich bis auf die unmittelbar später zugesetzten Garra ceylonensis keine weiteren Fische außer meinen selbst mitgebrachten Anabas und Channa in diesem Becken hielt und diese anderen Fische auch nicht erkrankten. Solange aber die Garra noch lebten, konnte ich regelmäßig seitens der Anabas eine Aufforderung zum Putzen durch die Garras beobachten. Die Anabas stellten sich dabei "kopfüber" vor die Garra, die sich dann auch meist nicht lange bitten ließ und die Anabas am ganzen Körper abweidete. Erst nachdem die 2 letzten Garras verstarben breitete sich dann der Oodinium- Befall massiv unter den Anabas aus.

Die Verhaltensbeobachtung des Putzens durch die Garra ceylonensis ist insofern ganz interessant, als diese Fischarten im Freiland wohl eher selten zusammen vorkommen, da es sich einerseits um einem Bewohner von überwiegend fließenden Gewässern handelt und die Anabas andererseits ja auch oft in stark verkrauteten, stehenden Gewässern vorkommen. Deshalb habe ich lange Zeit schon gerätselt, wem diese Putzaufforderung der Anabas wohl ursprünglich im Freiland gilt.
In einer neueren Ausgabe der DATZ berichtete nun jemand über eine Beobachtung eines Putzverhalten von Süßwassergarnelen an Labyrinthfischen welches sich weitgehend mit meinen Beobachtungen deckt. Dies könnte natürlich auch für die Anabas zutreffen, da sie im Freiland wohl fast immer in Gesellschaft von Süßwassergarnelen vokommen.
Vielleicht kann das ja irgendwann mal jemand genauer untersuchen. Bei mir wird es wohl nicht gehen, da ich meine Anabas wieder mit Schlangenköpfen zusammen halten möchte und diese die Garnelen sicher als willkommene Bereicherung des Speiseplans betrachten würden......

Dann hoffe ich mal, dass es sich meine Tiere auch irgendwann überlegen und zur Fortpflanzung schreiten werden.

Viel Freude bei der Aufzucht Deines Nachwuchses!

Viele Grüße,
Igeltanrek
igeltanrek
Kenne das Forum
 
Beiträge: 19
Registriert: 19.02.2006 - 23:04
Wohnort: Pforzheim

Auch meine Gratulation

Beitragvon chk » 02.10.2006 - 12:42

Hallo,
ebenso "Hut ab"! meinerseits. :jump:

Würde mich über Infos über den weiteren Verlauf und einen Makropoden-Artikel :wink: freuen.

LG, chk
Benutzeravatar
chk
Fachmoderator
 
Beiträge: 2143
Registriert: 05.05.2002 - 10:39
Wohnort: Zürich

Re: Auch meine Gratulation

Beitragvon K. de Leuw » 03.10.2006 - 18:59

chk hat geschrieben:Hallo,
ebenso "Hut ab"! meinerseits. :jump:

Würde mich über Infos über den weiteren Verlauf und einen Makropoden-Artikel :wink: freuen.

LG, chk


Ja, ja, im letzten war ja schon was von mir, und im nächsten wird eine Besprechung der DATZ-Artikel von Jürgen Schmidt und Robert Donoso-Büchner sein.
Zu den Anabas (und zu Channa gachua voraussichtlich) werde ich auch was schreiben, aber ich möchte, wegen der größeren Auflage, auch etwas darüber in der DATZ veröffentlichen. (Außerdem kann ich die Kohle, die die DATZ zahlt, gut brauchen, um die Raten für meine neue Digiknips zu bezahlen. Den Ratenkauf habe ich aber nur gemacht, weil es 0% Zinsen kostet.)
Zunächst sind mal ein paar neue Bilder auf meiner Internetseite:
[url]http://www.klausdeleuw.de/Fische/Anabas.html[/url]

Gruß, Klaus, IGL 040
Benutzeravatar
K. de Leuw
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2120
Registriert: 11.03.2006 - 18:20
Wohnort: Hilden

Re: Auch meine Gratulation

Beitragvon K. de Leuw » 15.10.2006 - 19:04

Hallo,

ich habe gerade die Seite
http://www.klausdeleuw.de/Fische/Anabas.html
um ein aktuelles Foto ergänzt.

Gruß, Klaus
Benutzeravatar
K. de Leuw
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2120
Registriert: 11.03.2006 - 18:20
Wohnort: Hilden

Re: Auch meine Gratulation

Beitragvon K. de Leuw » 22.10.2006 - 10:23

Hallo zusammen,

die Kleinen wachsen gut. Ich habe nun entdeckt, dass welche im Mattenfilter bei den Eltern aufwachsen.
[img]http://www.klausdeleuw.de/Fische/Anabas16.jpg[/img]
Der Mattenfilter ist nicht eingeklebt, sondern nachträglich eingebaut. Dass dort Eier hineingeraten waren, hatte ich bereits sofort gesehen.
Die Mattenfilterexemplare sind größer als die separat aufgezogenen, was nur zwei Erklärungsmöglichkeiten zulässt: Ich habe ein früheres Ablaichen nicht mitbekommen oder das Leben dort ist so reichhaltig, dass sie besser wachsen. Der Mattenfilter ist allerdings erst rund drei Monate alt.

Gruß, Klaus
Benutzeravatar
K. de Leuw
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2120
Registriert: 11.03.2006 - 18:20
Wohnort: Hilden

Beitragvon Labsi » 18.02.2011 - 11:19

Wow, das ist spitze! Ich gratuliere!!!
Ich habe 9 Kletterfische aber bisher leider noch keinen Zuchterfolg.
Ich würde mir sehr wünschen, dass es noch irgendwann klappt! Dein Beispiel Klaus macht mir Hoffnung!
Labsi
Allerneust im Forum
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.02.2011 - 22:37

Beitragvon K. de Leuw » 18.02.2011 - 16:41

Hallo Namenloser,

danke für die Anerkennung viereinhalb Jahre nach dem Ereignis. Mache Dir nicht zu viel Hoffnung, denn drei Laichakte in annähernd 16 Jahren sind kein wirklicher Erfolg und besonders schlimm ist, ich weiß nicht, warum es mal klappt und mal nicht. Warum laichten die Wildfänge zweimal innerhalb eines Monats ein halbes Jahr nach dem Erwerb und dann nie mehr? Warum laichten deren Jungen erst im Alter Alter von zehn Jahren und dann nur ein einziges Mal? Warum haben deren Jungen bisher nicht gelaicht?

Fragende Grüße
Klaus
Benutzeravatar
K. de Leuw
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2120
Registriert: 11.03.2006 - 18:20
Wohnort: Hilden

Beitragvon igeltanrek » 17.03.2011 - 12:03

Hallo Klaus!


Bin auch seit Ewigkeiten mal wieder im Forum unterwegs.

Meine Sri Lanka- Anabas sind nun leider auch über die Jahre nach und nach verstorben....

Ich hätte aber noch ein paar Erklärungsversuche bzw. Anregungen für die von Dir aufgeworfenen Fragen:
Die Anabas scheinen unbedingt klimatische Auslöser zum Ablaichen zu benötigen. Vermutlich eine Trockenzeit mit höheren Temperaturen und danach eine "Monsunzeit" mit viel Frischwasser und etwas kühleren und dann langsam ansteigenden Temperaturen.
Warum Deine Wildfänge ein halbes Jahr nach Erhalt und dann gleich zweimal hintereinander gelaicht haben ist aus meiner Sicht so zu erklären: Vermutlich brachten die noch den richtigen Jahresrythmus aus dem Freiland mit, denn auch da gibt es ja mal klimatisch "ungewöhnliche" Jahre (in dem Fall eben unsere Aquarienbedingungen), in denen sie sich trotzdem fortpflanzen müssen. Das klappt aber nicht über mehrere Jahre. Ich kenne das auch von verschiedenen anderen Tierarten die ich pflege/ züchte. Eine Erstnachzucht mit erwachsenen/ nahezu erwachsenen WF ist klimatisch meist unproblematisch. Bei dem Nachzuchterfolg mit Deinen Nachzuchten hast Du vielleicht zufällig einigermaßen die notwendige Abfolge der klimatischen Bedingungen getroffen. Manchmal ändern sich während einer langjährigen Haltung ja einige Faktoren vorübergehend minimal, ohne das es einem richtig bewußt wird.
Ich kann Dir jedenfalls aus Sri Lanka berichten, dass die Jungtiere der Art dort auch nicht das ganze Jahr über zu finden sind. Die Jungfische findest Du nur während der Monsunzeit. Während der Trockenzeiten, die je nach Monsunzone der Insel zu unterschiedlichen Monaten stattfinden, findest Du in der jeweiligen Trockenzone nur erwachsene oder halbwüchsige Anabas.

Ich habe es jedenfalls schon sehr bereut, bei meinen Tieren nicht schon früher diesbezügliche Versuche angestellt zu haben. Als ich dann damit anfing, war nur noch 1 Weibchen in der Gruppe vorhanden und auch die war nicht mehr 100% fit. So war das leider zu Scheitern verurteilt.....

Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg!
Henry
igeltanrek
Kenne das Forum
 
Beiträge: 19
Registriert: 19.02.2006 - 23:04
Wohnort: Pforzheim

Beitragvon CARNIVORE » 09.10.2011 - 13:44

Hallo! Ich habe auch Anabas ,davon vier ältere und drei noch junge Tiere(WF). Auch ich denke das eine Nachahmung der Trocken und Regenzeit inklusive Temperaturveränderungen ,erfolgversprechend sein könnten.
Möchte im nächsten Jahr ein zweites Gewächshaus errichten, um dort solche Versuche anzustellen.
Gruss Nico!
Grüße von
IGL 057
Benutzeravatar
CARNIVORE
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 388
Bilder: 38
Registriert: 18.05.2010 - 22:41

Re: Endlich wieder Kletterfisch-Nachwuchs!

Beitragvon CARNIVORE » 28.12.2013 - 22:42

Hallo Klaus,

ist denn eigentlich irgendwo ein Zuchtbericht von dir über die Anabas erschienen ?
Konnte bisher keinen finden !
Grüße von
IGL 057
Benutzeravatar
CARNIVORE
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 388
Bilder: 38
Registriert: 18.05.2010 - 22:41

Re: Endlich wieder Kletterfisch-Nachwuchs!

Beitragvon K. de Leuw » 28.12.2013 - 23:45

Hallo Nico,

CARNIVORE hat geschrieben:ist denn eigentlich irgendwo ein Zuchtbericht von dir über die Anabas erschienen ?


Nein, kein wirklicher, ich schiebe das vor mir her, weil ich imemr noch herausbekommen will, wie es funktioniert, sie zum Laichen zu bringen. Es gibt also nur das, was hier im Forum geschrieben ist.

Gruß, Klaus
Benutzeravatar
K. de Leuw
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2120
Registriert: 11.03.2006 - 18:20
Wohnort: Hilden

Re: Endlich wieder Kletterfisch-Nachwuchs!

Beitragvon CARNIVORE » 29.12.2013 - 00:59

Hallo Klaus,

das ist wirklich schade denn mir ist nur von Paul Matte (Berlin,1886) und R.Herrmann (Berlin,?) bekannt das sie Anabas nachgezogen hätten.
Kennst Du einen dokumentierten Zuchtbericht ? :-(
Grüße von
IGL 057
Benutzeravatar
CARNIVORE
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 388
Bilder: 38
Registriert: 18.05.2010 - 22:41

Nächste

Zurück zu Kletterfische, Buschfische, Zwerg-, Kapbuschfische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste