Info´s zu Buschfischen

Gattungen Anabas, Belontia Ctenopoma, Microctenopoma, Sandelia

Moderator: Team

Info´s zu Buschfischen

Beitragvon madate » 19.11.2010 - 07:26

Hi,


ich würde mich mal gerne etwas über Buschfische informieren. Wo gibts denn zuverlässige Info´s, die meinen Wissensdurst stillen können?


Gruß,
Mathias
madate
Forumsfreund
 
Beiträge: 54
Registriert: 22.06.2010 - 09:17
Wohnort: bei Karlsruhe

Beitragvon fischmichi » 19.11.2010 - 10:57

Hallo Mathias,

da muss man ein wenig mehr zu sagen.

Man kann hier natürlich nicht auf alle Arten eingehen. Wie schon in der Forumsrubrik angedeutet (Buschfische, Zwerg-, Kapbuschfische) handelt es sich hierbei um 3 Gattungen: Ctenopoma, Microctenopoma und Sandelia.

Willst Du bezüglich der Haltung und Zucht etwas wissen, so kannst Du hier im Forum mit den entsprechenden Gattung- bzw. Artnamen die Suchfunktion bemühen.

Ansonsten gibt es Bücher über Labyrinthfische, wo natürlich auch die Buschfische behandelt werden. Dazu zählen besonders die Bücher von Jörg Vierke und Horst Linke. Außerdem sollte man die entsprechenden Zeitschriften (DATZ, Amazonas, AQUARISTIK-FACHMAGAZIN, usw.), und natürlich auch unsere Vereinszeitschrift "Der Makropode", durchforsten.

Eine sehr gute Artikelreihe war Ende 2006 bis Anfang 2007 im AQUARISTIK-FACHMAGAZIN. Diese Berichte waren von unserem Buschfischexperten David Armitage, behandelten aber mehr natürlichen Habitate und verschieden Arten, wobei aber auch auf die Haltung eingegangen wurde.

So, ich hoffe, dass ich hier einige Anregungen gegeben habe. Suchen und Lesen musst Du aber selbst.

Gruß Michael
fischmichi
Michael Müller

"Die Frage heißt nicht: Können Tiere denken oder reden? Sondern: Können sie leiden?" (Jeremy Bentham)
Benutzeravatar
fischmichi
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 439
Registriert: 04.12.2003 - 14:13
Wohnort: Kleinmachnow (bei Berlin)

Beitragvon Charlyroßmann » 19.11.2010 - 11:10

Und schon wieder ein Pomme'sbudenapostroph!
Wollt ihr mich in den Wahnsinn treiben?
Charly
"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos
Benutzeravatar
Charlyroßmann
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2311
Bilder: 1
Registriert: 23.10.2005 - 14:42
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Thomas70 » 19.11.2010 - 18:30

Charlyroßmann hat geschrieben:Und schon wieder ein Pomme'sbudenapostroph!
Wollt ihr mich in den Wahnsinn treiben?
Charly


In 5 Jahren merkt das gar keiner mehr. Inzwischen wird der Apostroph für alles mögliche missbraucht. Diejenigen, die ihn korrekt einsetzen, sind in der Unterzahl und werden täglich weniger. :(
Gruß
Thomas
--------------------

Buschfischbestand: Ctenopoma acutirostre, Ctenopoma breviventralis, Ctenopoma kingsleyae, Ctenopoma nebulosum, Ctenopoma ocellatum, Ctenopoma weeksi, Microctenopoma ansorgii, Microctenopoma fasciolatum, Microctenopoma nanum
Thomas70
Forumsfreund
 
Beiträge: 54
Registriert: 17.07.2008 - 20:44

Beitragvon madate » 19.11.2010 - 20:47

H´i,


sorr´y fü´r de´n schreibfehle´r! Komm´t bestimm´t wiede´r vo´r.


Immerhin hat einer auf meine Frage geantwortet. Danke Michael!


Gruß,
Mathias
madate
Forumsfreund
 
Beiträge: 54
Registriert: 22.06.2010 - 09:17
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Info´s zu Buschfischen

Beitragvon speedy_ » 21.02.2013 - 11:46

Alter Beitrag, aber aus aktuellem Anlass :

AMAZONAS Nr. 46 - März/April 2013
Seite 48 - 53
Afrikanischer Schaumnestbauer - der gebänderte Buschfisch, von Roland Schreiber
Viele Grüße,
Marion
------------------------
A leader is someone who knows the way, goes the way, and shows the way.
Benutzeravatar
speedy_
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 567
Bilder: 25
Registriert: 18.10.2009 - 20:39
Wohnort: 53940


Zurück zu Kletterfische, Buschfische, Zwerg-, Kapbuschfische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste