Fadenfische im Handel

Trichogaster (ehemals Colisa) und Trichopodus (ehemals Trichogaster)

Moderator: Team

Fadenfische im Handel

Beitragvon Charlyroßmann » 08.08.2013 - 13:53

Hallo und welcome back my friends to the show that never ends!
Es sind sehr schöne große Trichogaster im Handel.
Einmal fasciata-Wildfänge, sehr schöne, gesunde und farbige Fische, erinnern ein bißchen an die vor Jahren importierte "Manipur"-Form.
Außerdem T. labiosa "Inle-See", Nachzuchten, woher auch immer. Wie auch immer, sie entsprechen phänotypisch vollkommen den damaligen Wildfängen aus dem Inle-See.
Und was es nicht oft gibt, was aber sehr empfehlenswert ist: Trichopodus microlepis, große schon geschechtsunterscheidbare Fische.
Wo es die gibt? www.tropicwater.de .
Importiert hat sie wohl Glaser.
Gruß
Charly
"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos
Benutzeravatar
Charlyroßmann
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2311
Bilder: 1
Registriert: 23.10.2005 - 14:42
Wohnort: Heidelberg

Re: Fadenfische im Handel

Beitragvon rtheurich » 09.08.2013 - 08:52

Hallo Charly,

bei der Stockliste juckt´s mich jede Woche in den Fingern. Die ist bei mir schon zur Pflichtlektüre geworden.
Hast du die Fische selbst in Augenschein genommen? Ich überlege schon länger, ob ich es mal mit einer Trichopsis-Art versuche. Hast du die auch gesehen?

Gruß
René
IGL 194
rtheurich
Kenne das Forum
 
Beiträge: 27
Registriert: 17.04.2012 - 18:49
Wohnort: Forchheim

Re: Fadenfische im Handel

Beitragvon Charlyroßmann » 09.08.2013 - 13:58

Hallo, Rene!
An Trichopsis gibt es pumila und vittata. Gesehen habe ich die Fische nicht, aber www.tropicwater.eu liefert nur einwandfreie Tiere.
Eigene Erfahrung.
Gruß
Charly
"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos
Benutzeravatar
Charlyroßmann
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2311
Bilder: 1
Registriert: 23.10.2005 - 14:42
Wohnort: Heidelberg

Re: Fadenfische im Handel

Beitragvon Felix Stadtfeld » 09.08.2013 - 22:31

Hallo Charly,

schön, dass du so schnell reagiert hast. Bitte züchte schnell F1-fasciata und zweige ein paar zum "Herunterkühlen" ab. Ich würde das auch gern übernehmen, falls du möchtest. Vielleicht klappt es dann in nächsten Frühjahr mit einer F2...
Grüße

Felix
Benutzeravatar
Felix Stadtfeld
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 238
Registriert: 27.05.2013 - 20:44
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Fadenfische im Handel

Beitragvon Charlyroßmann » 12.08.2013 - 14:24

...sie balzen schon
"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos
Benutzeravatar
Charlyroßmann
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2311
Bilder: 1
Registriert: 23.10.2005 - 14:42
Wohnort: Heidelberg

Re: Fadenfische im Handel

Beitragvon Mary-Ann » 13.08.2013 - 13:58

Hallo Charly,

vielen Dank für den Tip. Ich konnte auch nicht widerstehen und seit heute
schwimmen bei mir 2 Pärchen T. labiosa, Inle-See.

Bis dann
Marion
Mary-Ann
Kenne das Forum
 
Beiträge: 42
Registriert: 27.06.2010 - 14:35
Wohnort: Hannover

Re: Fadenfische im Handel

Beitragvon Charlyroßmann » 13.08.2013 - 14:11

Schöne Fische, oder?
"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos
Benutzeravatar
Charlyroßmann
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2311
Bilder: 1
Registriert: 23.10.2005 - 14:42
Wohnort: Heidelberg

Re: Fadenfische im Handel

Beitragvon rtheurich » 13.08.2013 - 14:26

Hallo Marion,
Würdest du bei Gelegenheit mal ein paar Fotos von denen einstellen?

Gruß
René
IGL 194
rtheurich
Kenne das Forum
 
Beiträge: 27
Registriert: 17.04.2012 - 18:49
Wohnort: Forchheim

Re: Fadenfische im Handel

Beitragvon Mary-Ann » 15.08.2013 - 18:37

Hallo,
die T. labiosa sind nicht nur schön, sondern auch außerordentlich niedlich und
sehr zutraulich.
Dies sind die ersten, die ich in natura sehe und freu mich darauf, sie
irgendwann ausgefärbt zu sehen.
Die ersten zwei Tage mußten sie sich die 200 ltr. mit 25 ausgewachsenen
T. vittata teilen. Es war interessant, wie sie sich harmonisch in die
Gruppe integrierten. Seit heute schwimmen sie allein.

Foto folgt evtl.

Bis dann
Marion
Mary-Ann
Kenne das Forum
 
Beiträge: 42
Registriert: 27.06.2010 - 14:35
Wohnort: Hannover

Re: Fadenfische im Handel

Beitragvon Charlyroßmann » 19.08.2013 - 10:58

Hallo!
Kleines update: die ersten jungen fasciata schwimmen.
Gruß
Charly
"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos
Benutzeravatar
Charlyroßmann
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2311
Bilder: 1
Registriert: 23.10.2005 - 14:42
Wohnort: Heidelberg

Re: Fadenfische im Handel

Beitragvon Felix Stadtfeld » 20.08.2013 - 23:20

Hallo auch!

Sensationell schnell. Ich freue mich sehr.
Grüße

Felix
Benutzeravatar
Felix Stadtfeld
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 238
Registriert: 27.05.2013 - 20:44
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Fadenfische im Handel

Beitragvon Charlyroßmann » 25.08.2013 - 15:56

Hallo!
Es gibt doch nix schöneres für einen alten Gockel, als auf den Misthaufen zu flattern, dreimal kräftig mit den Flügeln zu schlagen und zu krähen: die Inle-labiosa haben gelaicht!
Gruß
Charly
"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos
Benutzeravatar
Charlyroßmann
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2311
Bilder: 1
Registriert: 23.10.2005 - 14:42
Wohnort: Heidelberg

Re: Fadenfische im Handel

Beitragvon Mona » 25.08.2013 - 16:10

Boah, das darf doch nicht wahr sein. Ich bin neidisch!!!

viele Grüße

Monika
Mona
Kenne das Forum
 
Beiträge: 31
Registriert: 11.01.2013 - 13:12

Re: Fadenfische im Handel

Beitragvon Loriculus » 26.08.2013 - 15:22

Charly,

ich melde mich dann schon mal für Jungtiere an ;)
Grüße
Peter
Loriculus
Allerneust im Forum
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.08.2013 - 09:32

Re: Fadenfische im Handel

Beitragvon Charlyroßmann » 29.08.2013 - 16:40

Hallo!
Gute Nachricht: die kleinen fasciata wachsen gut.
Schlechte Nachricht: es sind nur fünf.
Aber die labiosa schwimmen frei. Und das sind ein paar mehr als fünf.
Gruß
Charly
"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos
Benutzeravatar
Charlyroßmann
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2311
Bilder: 1
Registriert: 23.10.2005 - 14:42
Wohnort: Heidelberg

Nächste

Zurück zu Fadenfische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste