Eingefallener Rücken beim Albi

Gattungsunabhängige Themen.

Moderator: Team

Eingefallener Rücken beim Albi

Beitragvon ThomasG » 12.11.2009 - 20:55

Hallo,

ich habe da ein kleines Problem.
Mein Albi-Weibchen hat seit heute einen "eingefallenen" Rücken. Kurz vor der Rückenflosse ist der Rücken, wie bei einem alten Pferd eingedrückt. Die Schwanzflosse lässt das Weibchen auch leicht nach unten abfallen. Hatte in den letzten Tagen schon ein anderes Verhalten festgestellt. Sie frisst aber normal und ansonsten konnte ich keine anderen äußeren Veränderungen feststellen. Kein Scheuern an Gegenstände, keine Verfärbungen von Flossen oder Haut.
Das Männchen sitzt relativ normal in einer Höhle und kommt nur zum Fressen raus (das Weibchen war der dominanter Part). Bei den letzten Ablaichversuchen hat das Männchen die Eier geschluckt (evtl. altersbedingt?)

Könnte es sein, dass es Alterserscheinungen sind? Das Weibchen ist ca. 1,5 - 2 Jahre alt und hat alle 3-4 Wochen abgelaicht, zu meiner Freude natürlich.
Ach so, die beiden Jungfische (ca. 2 cm) sehen ganz normal aus.

Hat jemand von Euch schon ähnliche Erscheinungen festgestellt?
Vielen Dank, schon mal.
Grüßle aus Stuttgart
Thomas G

IGL 259
ThomasG
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 462
Bilder: 0
Registriert: 28.02.2008 - 22:46
Wohnort: Stuttgart

Re: Eingefallener Rücken beim Albi

Beitragvon hannes » 27.09.2012 - 19:33

Und, hast du rausgefunden woran es lag?
Hab auch ein Albiweibchen bei dem es genau so aussieht, Verhalten ansonsten normal.

Grüße Hannes
Benutzeravatar
hannes
Kenne das Forum
 
Beiträge: 34
Registriert: 21.10.2008 - 21:05
Wohnort: Augsburg DE/ Wädenswil CH

Re: Eingefallener Rücken beim Albi

Beitragvon rarue » 27.09.2012 - 21:40

Hi Thomas,
ich meine es ist eine Alterserscheinung! Kenne ich von älteren Albi's auch.
Mit solchen alten Tieren sollte man nicht weiterzüchten.
Gruß Ralf
rarue
Kenne das Forum
 
Beiträge: 40
Registriert: 18.05.2008 - 19:58
Wohnort: Bochum

Re: Eingefallener Rücken beim Albi

Beitragvon ThomasG » 28.09.2012 - 10:43

Hallo,

da habt ihr ja einen ganz alten Beitrag gefunden.

Ich gebe nach meinen jetzigen Beobachtungen Ralf recht. Kann das auch nun wieder bei den älteren Albis beobachten.
Grüßle aus Stuttgart
Thomas G

IGL 259
ThomasG
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 462
Bilder: 0
Registriert: 28.02.2008 - 22:46
Wohnort: Stuttgart


Zurück zu Labyrinther allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast