Unordnung und offenes Fenster

Gattungsunabhängige Themen.

Moderator: Team

Unordnung und offenes Fenster

Beitragvon K. de Leuw » 26.07.2011 - 23:05

Hallo zusammen,

da habe ich vor einer Woche ein paar Stengel Hornkraut aus dem Teich transportiert und das 2-l-Eimerchen mit dem Transportwasser nebst einigen abgestorbenen Teilen des Krautes in der Nähe des nachts leicht geöffneten Fensters stehen lassen, und als ich es heute endlich leeren und wegräumen will, was sehe ich da? Allerfeinstes Lebendfutter für Heute und Übermorgen: Frisch geschlüpfte Stechmückenlarven und ein Eischiffchen!

Also: Zeit lassen mit dem Aufräumen und nachts bloß nicht die Fenster verrammeln!

Gruß, Klaus :jump:
Benutzeravatar
K. de Leuw
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2047
Registriert: 11.03.2006 - 18:20
Wohnort: Hilden

Zurück zu Labyrinther allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast