Hanna HI 98129 Elektrodenregenerierung?

Fragen und Anregungen zum Thema Technik

Moderatoren: Team, freaky_fish

Hanna HI 98129 Elektrodenregenerierung?

Beitragvon rocketeer666 » 12.02.2009 - 18:36

Hi,
ich hab obiges Gerät und das wurde einige Zeit nicht mehr gebraucht. Jetzt misst die Elektrode nach dem kalibrieren ziemlich genau 3.0 PH mehr wie die Kalibrierlösung anzeigt. Weiss Jemand ob man die wieder hinbekommt oder muss ich tatsache ne neue holen, ich hab irgendwo mal was von regeneration mit Floursäure oder sowas gelesen. Wenn da einer Erfahrungen hat wäre ich doch sehr erfreut wenn er diese mit mir teile.
Grüsselchen Christian
IGL 492
Benutzeravatar
rocketeer666
Forumsfreund
 
Beiträge: 99
Registriert: 08.05.2005 - 01:20
Wohnort: Sigmaringen

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast