[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4783: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4785: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4786: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4787: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
IGL-Forum • Thema anzeigen - pH-Messgerät

pH-Messgerät

Fragen und Anregungen zum Thema Technik

Moderatoren: Team, freaky_fish

pH-Messgerät

Beitragvon ThomasG » 21.11.2010 - 20:55

Hallo,

es weihnachtet ja bald wieder und da könnte ich mir ja vielleicht ein pH-Messgerät zulegen.
Habe bisher eins von Milwouky, aber das möchte ich nicht unbedingt empfehlen.
Ich suche ein Gerät, dass schnell den entsprechenden Wert anzeigt. Bei meinem Gerät muss ich ca. 5-10 Min. (mit Unterbrechungen, Gerät schaltet ab) warten. Bin daher wieder auf Tropfentest umgestiegen, wenns mal schneller gehen soll.
Habe bei Conrad zwei Geräte gesehen, Kostenpunkt war 90 bzw. 60 EUR.

Was benutzt ihr so und mit welchen Erfahrungen?
Grüßle aus Stuttgart
Thomas G

IGL 259
ThomasG
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 505
Bilder: 0
Registriert: 28.02.2008 - 22:46
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Detti » 21.11.2010 - 23:22

Hi Thomas ,

ich hab jetzt das Voltcraft PH-100ATC von Conrad seit 4-5 Jahren . Hab es in dieser Zeit ca. 4-5 mal kalibriert , also einmal pro Jahr und nur wirklich ninimale Abweichungen von 0,03 - 0,05 gehabt . Bin also immer noch sehr zufrieden damit . Kann es daher empfehlen .
Detti
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 279
Registriert: 13.01.2006 - 19:39
Wohnort: Berlin

Beitragvon ThomasG » 24.11.2010 - 21:21

Hallo Detlef,

danke für die schnelle Antwort.
Wie ist das Zeitverhalten bei dem Gerät? Zeigt es den pH-Wert gleich an, oder must du da auch ein paar Minuten warten?
Grüßle aus Stuttgart
Thomas G

IGL 259
ThomasG
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 505
Bilder: 0
Registriert: 28.02.2008 - 22:46
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Detti » 24.11.2010 - 22:36

Hi Thomas ,

es zeigt den Wert sofort an , kann aber sein , dass es wenige Sekunden dauert , bis er sich eingependelt hat . Z.B. du hältst es ins Wasser und es zeigt sofort 7,3 an , dann kann es sein , dass es nach 2-3 Sek. sich bis 7,4 oder 7,1 noch verändert , ist aber wirklich nur sehr geringfügig .
Detti
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 279
Registriert: 13.01.2006 - 19:39
Wohnort: Berlin

Beitragvon Martin-ef » 25.11.2010 - 10:51

Hallo Thomas,

ich habe dieses Hanna-Combo-Taschengerät und bei mir dauert das auch mehrere Minuten bis sich ein Wert einstellt... oft muss ich das Gerät auch ein wenig schwenken, damit es nicht auf einem falschen Wert stehenbleibt. Allerdings kann ich das nur in reinem Osmosewasser und dem mit Torf angesäuerten Aq-Wasser beobachten. Beim Leitungswasser wird der pH-Wert relativ zügig angezeigt.
Das könnte damit zusammenhängen, dass die "normalen" Glaselektroden mit derart ionenarmem Wasser nicht zurechtkommen. Olaf Deters schreibt auf seiner Homepage z.B., dass man für ionenarmes Wasser eine spezielle Schliffelektrode benötigt, wobei sich Schliff- auf die Art des Diaphragmas der eingebauten Referenzelektrode bezieht.- Unsere Elektroden haben hier wahrscheinlich ein Keramik-Diaphragma das in irgendeiner Form ein Problem mit sehr "weichem" Wasser hat...

Dazu kommt, dass es nicht nur lange dauert, bis wir den Wert ablesen können, sondern dieser wahrscheinlich auch nicht sehr zuverlässig ist... Als Beispiel habe ich neulich in der Schule für vollentsalztes Wasser, mit einer frisch kalibrierten Glaselektrode, einen pH-Wert von 3 gemessen. ... Der Dozent meinte dann, dass dieser Wert nicht ernstzunehmen sei und dass es irgendwas mit der Elektrode und den fehlenden Ionen zu tun hat.

Hab hier mal was dazu gesucht: (Schau mal auf Seite 35!)

[url]http://www.pewa.de/DATENBLATT/DBL_TESTO_PH_MESSTECHNIK_FACHAUFSATZ_DEUTSCH.pdf[/url]


Probier deine Elektrode halt evtl. nochmal in "härterem" Wasser aus, bevor Du Dein Weihnachtsbudget in ein neues Gerät investierst das dann genauso reagiert :D.

Ich habe mir zusätzlich noch den Tropfentest zugelegt und festgestellt, dass die gemessenen Werte doch ganz gut übereinstimmen... denke mal diese Tröpchentests dürften nicht von der Leitfähigkeit beeinflusst werden.

Viele Grüße
martin
Martin-ef
Allerneust im Forum
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.03.2009 - 13:08
Wohnort: Würzburg


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron