Babys!!!

Die Zuchtformen des Kampffisches

Moderatoren: Team, freaky_fish

Babys!!!

Beitragvon Bella » 01.01.1970 - 01:00

Juhu................meine kleinen Bettas sind geschlüpft :bier:
Seit heute fangen sie an leicht frei zu schwimmen also sie hängen nicht mehr im Schaumnest, manche düsen auch schon durch die Gegend.Ich habe den Vater daraufhin rausgefangen ich hoffe, das war noch nicht zu früh????Manche gleiten nämlich noch auf den Boden aber nach einiger Zeit schwimmen sie hoch.
Ich füttere sie mit Tierchen die ich aus einer Schale mit altem Wasser und Stroh hole und mit extra gekauften Infusorien Futter.
Wird es nun schwer sie groß zu kriegen?
Wie lange brauchen die Weibchen nach dem laichen bis sie wieder neuen Laich ansetzen können und wieder paarungsbereit sind??
Nina
Bella
Allerneust im Forum
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.05.2002 - 12:56

Beitragvon Rage » 01.01.1970 - 01:00

Hallo Bella
Herzlichen Glückwunsch zur Geburt :P ...das kostet ne Runde :bier:

Wenn die kleinen jetzt freischwimmen, ernähren sie sich die ersten Tage von ihrem Restdottersack und dann von den Infusorien. Nach ca. 3 Tagen kannst du ruig schon mal frischgeschlüpfte Artemianauplien zufüttern. das wird dann ihr Futter für die nächsten Wochen sein. Um etwas Abwechslung in den Speiseplan zu bringen, kannst Du ihnen noch Mikrowürmchen geben.

Das Weibchen wird bei guter Fütterung und wenn sie nicht zu mitgenommen vom ersten Laich ist, schon bald wieder Laichbereit sein. Dem Männchen solltest Du auch einige Tage Ruhe und gutes Futter gönnen, auch wenn es jetzt schon wieder Laichbereit ist.

Gruß Rage
Rage
 


Zurück zu Zuchtformen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste