Betta miniopinna im Handel

Formenkreise Betta coccina, Betta splendens und Betta bellica

Moderatoren: Team, R.Brode

Betta miniopinna im Handel

Beitragvon blackdahlia » 04.04.2014 - 20:07

Hallo zusammen,

ich habe heute einen kleinen Abstecher zu meinem
Stammaquaristikgeschäft gemacht. Der Besitzer
liebt es seine privaten Raritäten zu zeigen.
Heute hat er mich zu zwei Plastikboxen geführt
und mit der Taschenlampe reingefunzelt.
In jeder waren irgendwo im Torf vergraben jeweils
zwei B. miniopinna.

Die Fische kommen laut Verkäufer von Maju Aquarium (Jeffrey Cristian)
und werden gerade durch Imazo in Schweden verkauft.
Der Preis ist allerdings nicht ohne mit ca. 140kr pro Fisch.

Gruß
Volker
blackdahlia
Kenne das Forum
 
Beiträge: 41
Registriert: 17.01.2010 - 08:48
Wohnort: Stockholm

Re: Betta miniopinna im Handel

Beitragvon R.Brode » 07.04.2014 - 15:25

Hallo Volker,

Danke für den Hinweis!
Hast du dir welche gekauft?
viele Grüße , Richard Fischer, geb. Brode

IGL120
Benutzeravatar
R.Brode
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 616
Registriert: 05.06.2007 - 20:49
Wohnort: Raum Nürnberg

Re: Betta miniopinna im Handel

Beitragvon blackdahlia » 09.04.2014 - 13:41

Hallo Richard,

nein, das ist mir ehrlich gesagt zu teuer
und zu viel Risiko.

Meine Preisangabe stimmt auch nicht ganz.
Der Besitzer hat sie für sich selber für den Preis
gekauft d.h. bei mir würde er noch was draufschlagen.
Man kann die Fische auch nur bestellen lassen.

Ich bezweifle es zwar aber vielleicht kann er von
seinen welche nachziehen.

Gruß
Volker
blackdahlia
Kenne das Forum
 
Beiträge: 41
Registriert: 17.01.2010 - 08:48
Wohnort: Stockholm

Re: Betta miniopinna im Handel

Beitragvon blackdahlia » 05.06.2014 - 06:57

Neuer Zwischenstand:
2 Halter haben die Fische und bei beiden gab es schon jeweils zwei Bruten.
Die ersten Jungfische schwimmen also.

Bei einem war ein Pärchen kurzzeitig in einer 3l Box untergebracht bevor
es ins neue Becken ging. So lange wollte das Pärchen wohl nicht warten und
hat in der Box abgelaicht. Die Eltern haben den Jungen nicht nachgestellt.

Vielleicht kann ich mal Bilder liefern. Dann können die Profis sagen ob es
wirklich B.miniopinna sind.

Gruß
Volker
blackdahlia
Kenne das Forum
 
Beiträge: 41
Registriert: 17.01.2010 - 08:48
Wohnort: Stockholm


Zurück zu Schaumnestbauende Kampffische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast