Wer bin ich?

Formenkreise Betta coccina, Betta splendens und Betta bellica

Moderatoren: Team, R.Brode

Wer bin ich?

Beitragvon saltamontes » 01.05.2015 - 18:32

Hallo

Ich bin ganz neu hier im Forum und hab schon ein kleines Problem.

Ich war letztens in einem Fischgeschaeft und hab dort ein Paerchen Betta sp. cambodian gefunden. ich musste sie mitnehmen weil sie waren so huebsch und klein. Also die beiden waren in einer Lieferung anderer wilder Bettas dabei und waren aber halt anders. Der Haendler hat nicht gewusst um was es sich handelt und hat drum ihren Namen erfunden.
leider sind beide noch sehr schuechtern also ich weiss nicht ob ich heute ein Foto zustande bekomm (hab sie erst seit 3 Tagen)
So sie haben Aehnlichkeit mit Betta smaragdina von den Farben her. Aber Das maennchen ist nur knapp unter 3 cm lang und das Weibchen koennte als Dario dario Weibchen durchgehen von groesse und Farbe. Das Maennchen hat jedoch sehr ausgezogene Bauch und Afterflossen...Ich hab versucht ein paar Bilder zu machen aber zur Zeit wennich nur in die naehe komm fluechten beide...

Das Maennchen:

Bild

Bild

Und das Maedl (sie ist etwas ueber 2 cm gross):
Bild


Danke schon mal falls mir jemand helfen kann :)

LG
saltamontes
Allerneust im Forum
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.05.2015 - 17:57

Re: Wer bin ich?

Beitragvon saltamontes » 01.05.2015 - 18:36

Ach und sry wenn ich im falschen Unterforum bin.... Ich dachte nur weil sie sooo klein sind kann ich mir nicht vorstellen das sie Maulbrueter sind. Sonst hab ich nix passenderes gefunden

LG
saltamontes
Allerneust im Forum
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.05.2015 - 17:57

Re: Wer bin ich?

Beitragvon Sunny » 01.05.2015 - 22:28

Hi , das sind mahachaiensis
MfG der Chris
Benutzeravatar
Sunny
Forumsfreund
 
Beiträge: 96
Bilder: 2
Registriert: 26.02.2013 - 21:24
Wohnort: Seelze / Salt Lake City - Utah

Re: Wer bin ich?

Beitragvon saltamontes » 02.05.2015 - 18:09

Hallo Sunny

Bist du dir sicher? Ich hab nur wenig Fotos dieser Unterart im Internet gefunden und die haben alle recht wenig rot in der Faerbung.
Ich hab die Frage auch noch in einem anderen Forum gestellt und dort meinte jemand es waeren vielleicht b. imbellis. Das wuerde von der Farbe in den Fotos besser passen. Aber die Groesse passt nicht... Die beiden haben beide keine 4 cm...
Hast du vielleicht B.mahachaiensis? Ich hab naemlich im Netz unterschiedliche Aussagen bzgl. Groesse gefunden also hast du vielleicht First Hand Experience?

Danke aber auf jeden Fall fuer den Tipp. Waer super wenn er sich als richtig raustellen wuerd!

LG
saltamontes
Allerneust im Forum
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.05.2015 - 17:57


Zurück zu Schaumnestbauende Kampffische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron