Betta imbellis,splendens oder siamorientalis? Was habe ich?

Formenkreise Betta coccina, Betta splendens und Betta bellica

Moderatoren: Team, R.Brode

Betta imbellis,splendens oder siamorientalis? Was habe ich?

Beitragvon verena71 » 25.03.2016 - 18:21

http://666kb.com/i/d7izn9oujjwj9h5g6.jpg

http://666kb.com/i/d7g01d0h8wvy4onva.jpg

http://666kb.com/i/d7fz5e9znbasifoba.jpg

Bild

http://666kb.com/i/d7izm073rtnngfvti.jpg





Hallo liebes Forum,

vielleicht kann mir jemand helfen.Nach langem Warten konnte mir mein Händler Betta imbellis besorgen.Ich meine aber,es sind keine imbellis.Sie haben alle rot auf den Kiemendeckeln.Manche haben ein bisschen rot in der Rückenflosse,manche nicht.Vom Körperbau sehen sie aber wie die imbellis aus,die ich vor ca 10 Jahren mal hatte,also viel zierlicher als splendens.Ausserdem sind sie recht friedlich,ich halte 7 Tiere in 84 Liter,mit Männchenüberschuss (einige Weibchen haben sich als Männchen entpuppt..) Ausser kleinen Plänkeleien passiert nichts,obwohl bereits ein Schaumnest vorhanden ist.
Könnten es trotzdem splendens sein? Oder vielleicht siamorientalis? In Prachtfärbung sind sie sehr dunkel,mit einigen blauen Glanzpunkten.Die Augen sind auch blau.
Die Fotos sind leider nicht die besten,ich hoffe,jemand kann damit was anfangen.
Zuletzt geändert von verena71 am 25.03.2016 - 18:24, insgesamt 1-mal geändert.
verena71
Allerneust im Forum
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.03.2016 - 06:40

Re: Betta imbellis,splendens oder siamorientalis? Was habe i

Beitragvon verena71 » 25.03.2016 - 18:23

Oh.Das mit dem Bildereinfügen muss ich wohl noch üben.

Liebe Grüsse
Verena
verena71
Allerneust im Forum
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.03.2016 - 06:40

Re: Betta imbellis,splendens oder siamorientalis? Was habe i

Beitragvon nichtdoch » 25.03.2016 - 19:02

Hallo Verena,

ich würde siamorientalis sagen. Für einen wilden splendes ist mir da zu wenig rot und für einen imbellis passen die Kiemendeckel nicht.

Gruß, helmut
nichtdoch
Guter Forumsfreund
 
Beiträge: 112
Registriert: 26.12.2013 - 13:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Betta imbellis,splendens oder siamorientalis? Was habe i

Beitragvon verena71 » 25.03.2016 - 19:08

Danke,Helmut,das ist auch meine Vermutung.Zumal sie auch so friedlich sind.Oder kann das bei bei wilden splendens auch sein? Rückfragen beim Händler brachten leider auch nichts,ausser das es imbellis aus deutscher Nachzucht wären..
Vielleicht kann jemand den Verdacht noch bestätigen? Wäre ja nicht schlimm,wenn es siamorientalis sind :grin: Ich finde sie wunderschön und interessant.Ich möchte sie nur so gerne richtig ansprechen.Und falls ich mal Nachzuchten weitergeben kann,muss eine korrekte Bezeichnung einfach sein.

Liebe Grüsse
Verena
verena71
Allerneust im Forum
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.03.2016 - 06:40

Re: Betta imbellis,splendens oder siamorientalis? Was habe i

Beitragvon JürgenE » 26.03.2016 - 10:51

Hallo, Verena,
zwei Bilder von Wildfang- Betta siamorientalis aus Thailand. (Die Bilder sind auch nicht die besten)
Gruß, Jürgen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
JürgenE
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 249
Bilder: 7
Registriert: 18.06.2009 - 18:26
Wohnort: Halle/S

Re: Betta imbellis,splendens oder siamorientalis? Was habe i

Beitragvon verena71 » 26.03.2016 - 21:44

Danke,Jürgen.Dein Fisch sieht meinen schon sehr ähnlich,ich bin zwar Laie,aber ich denke ich habe siamorientalis.Eins meiner Männchen hat allerdings etwas rot in der Rückenflosse,bei den anderen sieht die Rückenflosse genau so aus wie auf Jürgens Bildern.
Auch der dunkle Körper mit den wenigen Glanzschuppen,die blauen Augen,der zarte Körperbau.Passt,finde ich.

LG
Verena
verena71
Allerneust im Forum
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.03.2016 - 06:40


Zurück zu Schaumnestbauende Kampffische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron