Artemiaeier einfrieren?

Alles rund um Futter und Futterzuchten.

Moderatoren: Team, freaky_fish

Artemiaeier einfrieren?

Beitragvon Michael » 07.10.2007 - 01:27

Hallo zusammen,
wer von euch hat seine Artemiaeier schon einmal über einen längeren Zeitraum eingefroren? Ist die Schlufrate nach ca. 1 Jahr noch gut?
Gruß, Michael
Benutzeravatar
Michael
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 486
Bilder: 46
Registriert: 11.04.2002 - 22:25
Wohnort: Frechen

Beitragvon Ingo » 07.10.2007 - 07:21

Hi Michael,
ich habe sie zwar auch schon eingefrohren,aber noch nie ein ganzes Jahr lang. Von dem her kann ich nicht sagen was innerhalb eines Jahres passiert aber für einige Monate geht das schon, nur müsste man unbedingt darauf achten das eben der Behälter ganz gut verschlossen ist. Wie man es eben macht auch wenn sie nur im Kühlschrank gelagert werden.

MfG
Ingo
Benutzeravatar
Ingo
Kenne das Forum
 
Beiträge: 30
Registriert: 28.08.2007 - 20:33
Wohnort: Regensburg (Bayern)

Beitragvon MS » 07.10.2007 - 23:22

Hallo,

ich habe eine geöffnete Dose Artemia (Argent platinum Grade) über 6 Jahre im Tiefkühlfach gelagert und gleichmäßig sehr gute Schlupfraten gehabt.

Gruß
Michael
MS
Kenne das Forum
 
Beiträge: 15
Registriert: 18.04.2002 - 20:11
Wohnort: Hamburg

Ich auch, ich auch..........

Beitragvon emha » 08.10.2007 - 10:14

Kann mich nur Michael Schlüter anschließen und das Einfrieren empfehlen. Geschlossene bzw. gegen Fewuchteeintritt wiederverschlossene Dosen können über Jahre eingefroren werden. Kaum zu glauben aber das funktioniert prima.

Martin Hallmann
emha
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 740
Bilder: 15
Registriert: 30.05.2005 - 18:53
Wohnort: Weinheim

Re: Ich auch, ich auch..........

Beitragvon emha » 08.10.2007 - 10:14

emha hat geschrieben:Kann mich nur Michael Schlüter anschließen und das Einfrieren empfehlen. Geschlossene bzw. gegen Feuchteeintritt wiederverschlossene Dosen können über Jahre eingefroren werden. Kaum zu glauben aber das funktioniert prima.

Martin Hallmann
emha
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 740
Bilder: 15
Registriert: 30.05.2005 - 18:53
Wohnort: Weinheim

Danke für Antwort

Beitragvon Michael » 08.10.2007 - 16:06

Hallo zusammen,
dann werde ich es auch versuchen. Ich habe auf der Zajak Messe preiswert meinen Vorrat aufgefüllt.
Bis in Hamburg,
Gruß, Michael
Benutzeravatar
Michael
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 486
Bilder: 46
Registriert: 11.04.2002 - 22:25
Wohnort: Frechen


Zurück zu Futter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast