Artemia boosten

Alles rund um Futter und Futterzuchten.

Moderatoren: Team, freaky_fish

Artemia boosten

Beitragvon ThomasG » 13.05.2012 - 21:35

Hallo,

ich habe mir in der letzten Zeit Gedanken gemacht über meine Artemia. Die Nauplien schlüpfen bei mir nach ca. 24-36 Stunden. Also habe ich immer zwei Ansätze zeitversetzt am laufen. Laufzeit somit ca. 48 Std.
Nun habe ich nun schon mehrmals gehört, dass "ältere" Nauplien nahezu wertlos sind.
Habe es jetzt mal mit Zugabe von Spirulinapulver versucht. Ob es was bringt kann ich bisher nicht sehen. Nachteil ist, dass das Wasser sehr schnell schlecht wird.

Was macht ihr so?
Grüßle aus Stuttgart
Thomas G

IGL 259
ThomasG
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 467
Bilder: 0
Registriert: 28.02.2008 - 22:46
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon sonja » 13.05.2012 - 21:55

Hallo Thomas,
Ich füttre auch meistens 1 bis 2 Tage von einem Ansatz. Nach dem Schlupf, bzw. Nachdem ich Artemien zum Verfüttern entnommen habe, gebe ich einige Tropfen Liquizell dazu.
Lieben Gruß,

Sonja
sonja
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 553
Registriert: 08.03.2008 - 21:04

Beitragvon speedy_ » 14.05.2012 - 08:43

Hallo Thomas,

es ist so, daß frisch geschlüpfte Nauplien über einen Dottersack verfügen, der sie für die nächsten Stunden ernährt. Wenn dieser Dottersack aufgebraucht ist und sie dann erst verfüttert werden, enthalten sie keine wichtigen Inhaltsstoffe mehr( die Jungfische benötigen würden)

Ich arbeite mit 3 Ansätzen ( blubbernde Saftflaschen), die Morgenfütterung, also die frisch geschlüpften Nauplien verfüttere ich direkt an die Jungfische.
Das ist bei mir genau eine halbe Portion aus der Flasche.
Die Abendfütterung wird bei mir angereichert, dazu eigenen sich diverse Präperate. ( Von Spirulina bis Blütenpollen)
Bei mir hat sich Selco durchgesetzt, da ich alleine schon wegen der Süßwassernadeln das Maximum erreichen muß. Davon profitieren also auch die Bettas.

Es handelt sich um Selco presso : http://artemia-shop.de/anreicherungskom ... 6_817.html
Viele Grüße,
Marion
------------------------
A leader is someone who knows the way, goes the way, and shows the way.
Benutzeravatar
speedy_
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 567
Bilder: 25
Registriert: 18.10.2009 - 20:39
Wohnort: 53940

Beitragvon speedy_ » 14.05.2012 - 09:19

Nun habe ich gerade schnell noch eine Runde gedreht, wie die Kollegen ihre Artemien boosten.

Michael Taxacher . http://www.aquatax.de/lebendfutter/artemia

Schön erklärt, weist ebenfalls auf Selco-Produkte zur Anreicherung.

Kurt Mack : http://www.zierfischzucht-mack.de/index.php?id=172

Verweist auf Produkte von Seahorse Mania.
Viele Grüße,
Marion
------------------------
A leader is someone who knows the way, goes the way, and shows the way.
Benutzeravatar
speedy_
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 567
Bilder: 25
Registriert: 18.10.2009 - 20:39
Wohnort: 53940

Beitragvon manticora » 14.05.2012 - 09:36

Hallo,
ich nehm Selco Spresso und Selco Sparkle.
Knut
Benutzeravatar
manticora
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 431
Registriert: 24.11.2004 - 12:52
Wohnort: Bamberg

Beitragvon Martin G. » 14.05.2012 - 18:35

Moin,

ich nehm Lachsölkapseln.

Gruß, Martin.
Betta cf. splendens "Tonle Sap", Betta imbellis "Phuket", Trichopsis pumila, vittata und diverse Barben und Welse
Martin G.
Guter Forumsfreund
 
Beiträge: 122
Bilder: 5
Registriert: 05.04.2007 - 22:07
Wohnort: Leipzig


Zurück zu Futter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste