Tümpeln

Alles rund um Futter und Futterzuchten.

Moderatoren: Team, freaky_fish

Tümpeln

Beitragvon RobertB » 28.05.2012 - 19:19

Hallo Leute,

nun kann auch ich im Garten tümpeln, denn meine 500l Pfütze ist versenkt und befüllt.
Schwarze Mülas und kleine Käfer sind zu Dutzenden zu sehen.

Eine Frage von mir dazu.

Mit welchen Keschern jägt ihr die Mülas?
Normale Kescher wie für Fische oder spezielle Netze, die viel engmaschiger sind?
Und wenn, wo bekommt man diese her?

Danke im voraus.

Gruß
Robert
IGL 357
Bekannt auch als Trebor:
Ja, es ist etwas besonderes, einen göttlichen Körper zu haben - aber musste es ausgerechnet der von Buddha sein?
Benutzeravatar
RobertB
Guter Forumsfreund
 
Beiträge: 138
Registriert: 19.03.2008 - 15:09
Wohnort: 26892 Lehe

Beitragvon wyatt_earp » 28.05.2012 - 19:47

Hallo,

ich nehme engmaschige Kescher....schaut fast aus wie ein Strumpf. :D

Bekommst du im Zoofachhandel oder im Netz.
wyatt_earp
Forumsfreund
 
Beiträge: 91
Registriert: 11.12.2011 - 17:25
Wohnort: Bayern / Oberfranken

Re: Tümpeln

Beitragvon speedy_ » 28.05.2012 - 22:11

Trebor hat geschrieben:Hallo Leute,

nun kann auch ich im Garten tümpeln, denn meine 500l Pfütze ist versenkt und befüllt.
Schwarze Mülas und kleine Käfer sind zu Dutzenden zu sehen.


Hallo Robert,

super !



Mit welchen Keschern jägt ihr die Mülas?
Normale Kescher wie für Fische oder spezielle Netze, die viel engmaschiger sind?
Und wenn, wo bekommt man diese her?

Gruß
Robert
:)

Normale Fisch-Kescher sind i.d.R. zu kurz ( um z.B. bis in die Mitte eines Tümpels oder bis fast auf den Grund zu kommen.)
Passende Netze, je nachdem was du tümpeln möchtest findest du hier :

http://www.kda-aquaristik.de/html/netze.html

oder hier

http://artemia-shop.de/kescher-c-667.html
Viele Grüße,
Marion
------------------------
A leader is someone who knows the way, goes the way, and shows the way.
Benutzeravatar
speedy_
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 567
Bilder: 25
Registriert: 18.10.2009 - 20:39
Wohnort: 53940

Beitragvon ziggi » 29.05.2012 - 08:08

Hi,
etwas günstiger und geeignet wenn man nicht feinstes Tümpelfutter benötigt (feine Daphnia und Cyclops kann man damit aber fangen), ist der feine Tetra Pond Kescher. Liegt mit Teleskopstiel bei ca. 25€.
Gruß
Frank
Benutzeravatar
ziggi
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 278
Registriert: 19.05.2006 - 23:08


Zurück zu Futter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast