Badis ruber “Moulmein”

Moderator: Team

Badis ruber “Moulmein”

Beitragvon speedy_ » 14.02.2013 - 11:38

Tja, was mache ich hier in dieser Rubrik ?
Lange Rede - kurzer Sinn : Hilfe suchen. ;- )

Es geht um B. ruber "Moulmein" :

Bild

Ich pflege sie schon "ewig", bin allerdings nun bei 4 Tieren angekommen und habe durch den Fänger Dr. Hoyer erfahren, daß sie ihm "ausgestorben" sind.
Und damit fängt es an, Druck irgendwie groß und nix klappt mehr.
Ich kann keine Badis, also muß mich jemand an die Hand nehmen - wer will ?
Entweder verschwinden die Eier bei mir oder nach der Entnahme verpilzen sie.

Heute morgen :

Bild

Und nun ? :- )
Viele Grüße,
Marion
------------------------
A leader is someone who knows the way, goes the way, and shows the way.
Benutzeravatar
speedy_
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 567
Bilder: 25
Registriert: 18.10.2009 - 20:39
Wohnort: 53940

Re: Badis ruber

Beitragvon speedy_ » 16.02.2013 - 15:09

Kurt hat sich erbarmt :cool: es lebe das Saarland !

Bild
Viele Grüße,
Marion
------------------------
A leader is someone who knows the way, goes the way, and shows the way.
Benutzeravatar
speedy_
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 567
Bilder: 25
Registriert: 18.10.2009 - 20:39
Wohnort: 53940

Re: Badis ruber

Beitragvon heiko22091971 » 16.02.2013 - 15:15

Hi Marion,

und welchen Hasen hat Kurt aus dem Zylinder raus gelassen?
Heiko

"Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut."
Klaus Kinski
In diesem Sinne...
Benutzeravatar
heiko22091971
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 264
Registriert: 23.07.2010 - 15:05
Wohnort: Berlin

Re: Badis ruber

Beitragvon speedy_ » 17.02.2013 - 08:54

Hi Heiko,

keine geheime Raketenwissenschaft, nix aus dem Hut gezaubert. Die einfache Weitergabe von Wissen - von einem "Großen" an eine "Kleine", so soll es sein.
Viele Grüße,
Marion
------------------------
A leader is someone who knows the way, goes the way, and shows the way.
Benutzeravatar
speedy_
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 567
Bilder: 25
Registriert: 18.10.2009 - 20:39
Wohnort: 53940

Re: Badis ruber

Beitragvon heiko22091971 » 17.02.2013 - 14:49

Hi Marion,

da war jetzt mal so ne rischtschje Orakelantwort.
Was war denn nu der Trick dabei?
Heiko

"Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut."
Klaus Kinski
In diesem Sinne...
Benutzeravatar
heiko22091971
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 264
Registriert: 23.07.2010 - 15:05
Wohnort: Berlin

Re: Badis ruber

Beitragvon Charlyroßmann » 18.02.2013 - 10:47

Hallo, Marion!
Ja, laß uns bitte an deinem und Kurts Wissen teilhaben.
Ich habe zwar Badis schon rauf und runter gezüchtet, aber man weiß ja nie, ob man nicht irgendwann irgendwelche Tricks braucht.
Und noch was: Du bist keine Kleine!
Gruß
Charly
P.S.: in Würselen würde ich gern welche von deinen B. ruber "Moulmein" haben. Wenn wir schon einen Fundortstamm von B. ruber haben, sollten wir den auch erhalten.
"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos
Benutzeravatar
Charlyroßmann
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2311
Bilder: 1
Registriert: 23.10.2005 - 14:42
Wohnort: Heidelberg

Re: Badis ruber

Beitragvon speedy_ » 21.02.2013 - 09:17

Hallo in die Runde,

vorab - sie wuseln noch in der Tonhöhle..., ich versuche später noch ein Bild zu machen.

Es war eher die Definition von "sauber" seitens Kurt. Bei mir kam hinzu, daß ich die Badis ja über die Jahre lediglich "erhalten" habe, also alles was so von alleine hoch kam. Extensiv nachgezogen sind Badis nämlich recht einfach - eine Tasse Kaffee und etwas Zeit reichen da.
Intensive Nachzucht, war für mich der Knackpunkt.
Höhle entfernt - Eier verpilzt.
Zu spät entfernt - Höhle leer.
Ich kannte keine Zeitabläufe, wann schlüpfen die Larven, wann schwimmen sie frei ?
Learning by doing.

p.s. : sehr gerne, wenn sie mir nicht noch vorher umfallen...
Viele Grüße,
Marion
------------------------
A leader is someone who knows the way, goes the way, and shows the way.
Benutzeravatar
speedy_
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 567
Bilder: 25
Registriert: 18.10.2009 - 20:39
Wohnort: 53940

Re: Badis ruber

Beitragvon speedy_ » 28.02.2013 - 11:08

Ich trage hier noch einige Bilder zusammen.
2 Tage alte Larve :

Bild
Viele Grüße,
Marion
------------------------
A leader is someone who knows the way, goes the way, and shows the way.
Benutzeravatar
speedy_
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 567
Bilder: 25
Registriert: 18.10.2009 - 20:39
Wohnort: 53940

Re: Badis ruber

Beitragvon Charlyroßmann » 28.02.2013 - 11:56

...und der Rest ist Formsache!
Gruß
Charly
"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos
Benutzeravatar
Charlyroßmann
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2311
Bilder: 1
Registriert: 23.10.2005 - 14:42
Wohnort: Heidelberg

Re: Badis ruber

Beitragvon speedy_ » 01.03.2013 - 08:23

Reine Formfrage - ab wann genau gehen sie an Artemia Nauplien ? :- )
Viele Grüße,
Marion
------------------------
A leader is someone who knows the way, goes the way, and shows the way.
Benutzeravatar
speedy_
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 567
Bilder: 25
Registriert: 18.10.2009 - 20:39
Wohnort: 53940

Re: Badis ruber

Beitragvon Charlyroßmann » 01.03.2013 - 10:42

Hallo, Marion!
Eigentlich sofort, so lange du nicht irgendwelche Riesenartemien anbietest.
Ich gebe meinen Badis-Jungfischen immer ein wenig Mikro, falls die Artemien doch zu groß sind. Mikro kommt der bodenorientierten Lebensweise der Badis-Jungfische sehr entgegen.
Und, wichtig!, den Boden sauber halten. Die kleinen Badis ersticken dir, wenn sich auf dem Boden eine sauerstoffzehrende Dreckschicht bildet. Ich gebe immer eine Hand voll Javamoos ins Becken, damit die Jungfische erhöht sitzen könen. Ein paar Posthornschnecken sind auch nicht verkehrt.
Gruß
Charly
"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos
Benutzeravatar
Charlyroßmann
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2311
Bilder: 1
Registriert: 23.10.2005 - 14:42
Wohnort: Heidelberg

Re: Badis ruber

Beitragvon speedy_ » 04.03.2013 - 11:32

Ein Blick auf die Innenseite einer Kokonuss :

Bild
Viele Grüße,
Marion
------------------------
A leader is someone who knows the way, goes the way, and shows the way.
Benutzeravatar
speedy_
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 567
Bilder: 25
Registriert: 18.10.2009 - 20:39
Wohnort: 53940

Re: Badis ruber

Beitragvon speedy_ » 03.04.2013 - 17:56

So sieht es derzeit aus :

Bild
Viele Grüße,
Marion
------------------------
A leader is someone who knows the way, goes the way, and shows the way.
Benutzeravatar
speedy_
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 567
Bilder: 25
Registriert: 18.10.2009 - 20:39
Wohnort: 53940

Re: Badis ruber “Moulmein”

Beitragvon speedy_ » 01.05.2013 - 10:43

3 Jungtiere sind im Elternbecken durch gekommen :

Bild

Die extern aufgezogene Brut setze ich heute um.
Viele Grüße,
Marion
------------------------
A leader is someone who knows the way, goes the way, and shows the way.
Benutzeravatar
speedy_
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 567
Bilder: 25
Registriert: 18.10.2009 - 20:39
Wohnort: 53940

Re: Badis ruber “Moulmein”

Beitragvon sonja » 01.05.2013 - 15:20

Hallo,
die sind echt wunderschön :cool:
Hast Du auch noch welche separat aufgezogen?
Lieben Gruß,

Sonja
sonja
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 555
Registriert: 08.03.2008 - 21:04

Nächste

Zurück zu Blaubarsche, Zwergblaubarsche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste