Dario Verletzung/Krankheit Mundbereich

Moderator: Team

Dario Verletzung/Krankheit Mundbereich

Beitragvon Robert » 02.03.2015 - 01:08

Hallo zusammen,

ich habe seit 3 Tagen vermeintliche 1.2 Dario sp. Black Tiger. Nach dem Einsetzen waren die Tiere erstmal sehr scheu und ich habe sie nur kurz aber immer mal wieder gesehen. Konnte zu dem Zeitpunkt bei keinem der Tiere Abnormalitäten feststellen.

Heute sind die 3 schon deutlich mutiger geworden und ich musste leider bei einem der Tiere eine größere, helle Stelle am Maul sehen (siehe Foto). Leider sind die Tiere noch so klein, dass ich es nicht besser fotografieren bzw. inspizieren kann.

dario_bt_maul.jpg


Hat jemand schon mal sowas gehabt? Weiße, vergrößerte Stelle im Mundbereich?

Danke im Voraus.

LG, Robert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG, Robert
IGL 100

“I have all these great genes, but they're recessive. That's the problem here.”
Bill Watterson
Robert
Kenne das Forum
 
Beiträge: 26
Registriert: 26.07.2009 - 16:49
Wohnort: Stuttgart

Re: Dario Verletzung/Krankheit Mundbereich

Beitragvon Robert » 02.03.2015 - 06:41

Hallo,

etwas gegoogelt und im Grunde könnte es eine bakterielle Maulfäule sein. Behandlung wird mit Baktopur vorgeschlagen.

Habt ihr Erfahrungen dazu?

Danke - LG, Robert
LG, Robert
IGL 100

“I have all these great genes, but they're recessive. That's the problem here.”
Bill Watterson
Robert
Kenne das Forum
 
Beiträge: 26
Registriert: 26.07.2009 - 16:49
Wohnort: Stuttgart

Re: Dario Verletzung/Krankheit Mundbereich

Beitragvon Robert » 02.03.2015 - 22:29

Hallo,

leider nichts mehr geholfen. Als ich vom Zoogeschäft mit Baktopur zurück nach Hause gekommen bin war das Tier leider schon verstorben.

Grüße, Robert
LG, Robert
IGL 100

“I have all these great genes, but they're recessive. That's the problem here.”
Bill Watterson
Robert
Kenne das Forum
 
Beiträge: 26
Registriert: 26.07.2009 - 16:49
Wohnort: Stuttgart


Zurück zu Blaubarsche, Zwergblaubarsche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron