Gruesse aus Montreal

Ihr seid neu hier im Forum? Dann freuen wir uns über eine kurze Vorstellung.

Moderatoren: Team, freaky_fish

Gruesse aus Montreal

Beitragvon Biulu » 31.10.2015 - 02:23

Ich war vor einige Wochen bei Armin zur Besuch (IGL Mitglied aus Gouda)und war direkt begeistert zu hoeren dass es ein Forum fuer Anabantoiden gibt.

Ich bin schon lange ein Gurami fan aber scheine dabei hier in Kanada ein bisschen alleine zu stehen... :-( . Also es ist schoen die Moeglichkeit zu haben in diesem Forum dazu zu lernen und Erfahrungen austauschen zu koennen.

Wie sie an meinem Deutsch ja wohl sehen koennen bin ich ja kein 'native speaker' wie man das so schoen in Englisch sagt, habe aber vor etwa 10 Jahren einige Zeit in Hamburg gelebt also verstehen tue ich alles. (Manchmal sehr gefaehrlich :zwinker: !).

Meine Becken sind ja nicht sehr gross und ich halte deswegen eher kleinere Arten. Zurzeit habe ich:

T. pumila
T. vittatus
Trichogaster labiosa
B. splendens HM plakat
B. mahachaiensis
B. kuehnei

Mein Wasser ist rundum die 120 ppm, sehr stark gebueffert mit einem pH rundum 7.2 - 7.4.

Ich freue mich auf darauf hier mitzumachen!
Biulu
Forumsfreund
 
Beiträge: 71
Registriert: 08.10.2015 - 20:22

Re: Gruesse aus Montreal

Beitragvon chidrup » 01.11.2015 - 09:08

Guten Morgen Biulu,

ist das Dein richtiger Name?

Herzlich Willkommen und einen regen Austausch im Forum.

Schöne Grüße
Chidrup Rolf Welsch IGL 288
"Die Wahrheit ist ein pfadloses Land" Jiddu Krishnamurti
Benutzeravatar
chidrup
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 820
Bilder: 10
Registriert: 08.02.2013 - 08:17
Wohnort: odenwald

Re: Gruesse aus Montreal

Beitragvon Biulu » 02.11.2015 - 23:14

Danke! Nein, Biulu bedeutet Kolibri in der Zapotecsprache (von Mexico). Meine eigene Name ist Eleonore
Biulu
Forumsfreund
 
Beiträge: 71
Registriert: 08.10.2015 - 20:22


Zurück zu User-Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron