[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4783: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4785: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4786: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4787: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
IGL-Forum • Thema anzeigen - Diskussion zu Neozoen (ehem. Thread zum Verbot von Pomacea)

Diskussion zu Neozoen (ehem. Thread zum Verbot von Pomacea)

Für alles mögliche.

Moderatoren: Team, freaky_fish

Re: Diskussion zu Neozoen (ehem. Thread zum Verbot von Pomac

Beitragvon Martin G. » 24.12.2012 - 22:55

Hallo Jürgen,

eben, Inzucht ist ein hochgekochtes Thema... Ja, Familie. Mehr, wenn es spruchreif ist...

Martin.
Betta cf. splendens "Tonle Sap", Betta imbellis "Phuket", Trichopsis pumila, vittata und diverse Barben und Welse
Martin G.
Guter Forumsfreund
 
Beiträge: 122
Bilder: 5
Registriert: 05.04.2007 - 22:07
Wohnort: Leipzig

Re: Diskussion zu Neozoen (ehem. Thread zum Verbot von Pomac

Beitragvon CPS » 25.12.2012 - 16:18

Hallo Martin,

zu Inzucht d'accord! Aber ... die sieht unter den
Bedingungen mehr oder weniger kontrollierter
Zuchtauswahl völlig anders aus als im Freiland,
wo allenfalls Nahrungsangebot, Klima, und
Jagddruck Einflüsse nehmen. Deshalb bitte nicht
beides im gleichen Topf kochen.

Theoretischer Aquarianer ... aus eigener Erfahrung,
das geht nicht gut und hält nicht lange an bzw. Du
nicht lange durch. Trotzdem, viel Glück mit diesem
Experiment, vor allem, wenn es einen Sinn macht.
CPS
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 520
Registriert: 18.08.2011 - 11:22

Re: Diskussion zu Neozoen (ehem. Thread zum Verbot von Pomac

Beitragvon Martin G. » 30.12.2012 - 00:42

Hallo,

war gestern in Chemnitz. Auf dem Rückweg nach Leipzig sahen wir ein Paar Nilgänse auf einem geackerten Feld. Sie sind auch im Osten! :)

Gruß, Martin.
Betta cf. splendens "Tonle Sap", Betta imbellis "Phuket", Trichopsis pumila, vittata und diverse Barben und Welse
Martin G.
Guter Forumsfreund
 
Beiträge: 122
Bilder: 5
Registriert: 05.04.2007 - 22:07
Wohnort: Leipzig

Re: Diskussion zu Neozoen (ehem. Thread zum Verbot von Pomac

Beitragvon Thomas Seehaus » 01.01.2013 - 20:10

Hallo,

ich war heute mal wieder am Heppenheimer Bruchsee (hessische Bergstraße).
Hier lebt seit einigen Jahren ein Trupp Schwanengänse (vermutlich alles Hybride, danke Daniel!) zusammen einer einsamen Kurzschnabelgans. Letztere ist wohl einem Züchter im vorderen Odenwald entflohen.
[img]http://www.casa-di-lago.de/pics/kurzschnabelgans.jpg[/img]
[img]http://www.casa-di-lago.de/pics/schwanengaense.jpg[/img]
Die Schwanengänse leben erfolgreich als Wegelagerer, die harmlosen Heppenheimer Bürgern das letzte Stück Brot abpressen. grins1

Alles Guten zum Neuen Jahr
Thomas
Zuletzt geändert von Thomas Seehaus am 01.01.2013 - 23:04, insgesamt 4-mal geändert.
Thomas Seehaus
 

Re: Diskussion zu Neozoen (ehem. Thread zum Verbot von Pomac

Beitragvon freak » 01.01.2013 - 21:21

Hallo,

handelt es sich wirklich um die Wildform der Höckergans, der Schwanengans...?

Ich finde nur Bilder im Netz von Schwanengänsen mit dunklem Schnabel.

Schönen Gruß, Daniel
freak
Guter Forumsfreund
 
Beiträge: 124
Registriert: 12.12.2003 - 11:47
Wohnort: Buldern

Re: Diskussion zu Neozoen (ehem. Thread zum Verbot von Pomac

Beitragvon freak » 01.01.2013 - 21:24

...und die oben abgebildete Gans ist nicht die erwähnte Kurzschnabelgans, oder...?

Link: http://www.reuber-norwegen.de/RundeInfo ... lgans.html


Gruß, Daniel
freak
Guter Forumsfreund
 
Beiträge: 124
Registriert: 12.12.2003 - 11:47
Wohnort: Buldern

Re: Diskussion zu Neozoen (ehem. Thread zum Verbot von Pomac

Beitragvon Thomas Seehaus » 01.01.2013 - 22:56

Hallo Daniel,

danke für die Hinweise.
Bei der Kurzschnabelgans habe ich das falsche Bild erwischt. Habe ich korrigiert.
Bei den "Schwanengänsen" hast du auch Recht. Vermutlich sind das alles Hybride, nicht nur die weiß gescheckten.

Gruß
Thomas
Thomas Seehaus
 

Re: Diskussion zu Neozoen (ehem. Thread zum Verbot von Pomac

Beitragvon CPS » 01.01.2013 - 23:37

Hallo.

Ja, das sind alles Hybride, denn die Schnabelfarbe ist
das zuverlässigere Merkmal der ursprünglichen
Schwanengans, die in ihrer eigentlichen Heimat
gefährdet ist.
CPS
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 520
Registriert: 18.08.2011 - 11:22

Re: Diskussion zu Neozoen (ehem. Thread zum Verbot von Pomac

Beitragvon Charlyroßmann » 02.01.2013 - 11:50

Hallo, Thomas!
Weißt du, ob die Heppenheimer Gänse fliegen können?
Rein optisch sehen sie nämlich nach einer Kreuzung(F1) aus Hausgänsen und Höckergänsen aus.
Schwanengänse haben einen schwarzen, langen Schnabel, sind nicht grau, sondern braun, die Halszeichnung ist nicht verwaschen, und die Tiere sind viel schlanker. Auch der Schnabelhöcker ist bei der Schwanengans nur angedeutet.
Gruß
Charly
"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos
Benutzeravatar
Charlyroßmann
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2311
Bilder: 1
Registriert: 23.10.2005 - 14:42
Wohnort: Heidelberg

Re: Diskussion zu Neozoen (ehem. Thread zum Verbot von Pomac

Beitragvon CPS » 02.01.2013 - 12:37

Hallo!

Richtig Charly, das sind weitere Indizien. Und flugfähig
sind diese schweren Vögel sicher nicht.

Und die Kurzschnabelgans ist tatsächlich ein Zuchtvogel, denn
sie ist entsprechend beringt. Eine wissenschaftlich beringte
Gans würde am rechten Bein noch einen farbigen Jahresring
tragen.
CPS
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 520
Registriert: 18.08.2011 - 11:22

Re: Diskussion zu Neozoen (ehem. Thread zum Verbot von Pomac

Beitragvon Thomas Seehaus » 02.01.2013 - 13:29

Hallo Charly und Christian,

fliegen hab ich die noch nicht gesehen.
Selbst bellende Hunde veranlassen sie nur gemählich ins Wasser zu watscheln.
Es sind auch welche dabei die große weiße Bereiche aufweisen. Von denen habe ich auch vermutet, dass sie mit Hausgänsen hybridisert sind. Wo die Gänse herstammen, weiß ich nicht.

Nachtrag: Charly liegt wohl goldrichtig. Sie entsprechen im Erscheinungsbild sehr genau der [url=http://www.mayer-eugen.de/Ausstellungen/Erfurt2010.htm]"Steinbacher Kampfgans"[/url], einer Kreuzung aus Haus- und Höckergans.

Ich hatte mal den Ring der Kurzschnabelgans fotografiert und die Nummer an die Vogelwarte geschickt.
Die Gans ist wie gesagt im vorderen Odenwald geschlüpft und wurde vom Züchter registriert. Ich müsste sogar irgendwo noch den Geburtstag haben. :-)

Viele Grüße
Thomas
Thomas Seehaus
 

Re: Diskussion zu Neozoen (ehem. Thread zum Verbot von Pomac

Beitragvon CPS » 02.01.2013 - 13:41

Hallo Thomas,

wenn die Kurzschnabelgans aus dem Odenwald stammt,
dann sprechen sie und Charly den gleichen Dialekt :-)

Dieser Thread im IGL-Forum wird nun immer interessanter.
Begonnen mit der Furcht vor einem Handelsverbot für
Apfelschnecken sind wir jetzt schon fast bei der Lebens-
dauer von Wasservögeln angekommen. Wann hatte sie
denn ihren Geburtstag, Deine Kurzschnabelgans? Die
sollten, wenn kein Fuchs dazwischen kommt, doch auch
um die 20 Jahre erreichen.
CPS
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 520
Registriert: 18.08.2011 - 11:22

Re: Diskussion zu Neozoen (ehem. Thread zum Verbot von Pomac

Beitragvon Thomas Seehaus » 02.01.2013 - 14:02

Hallo Christian,

die Kurzschnabelgans wurde in Schannenbach (Hessen) beringt. Datum 20.6.2004 (Schlupf- oder Beringungsdatum?). Das Foto stammt von 8/2006.

Zur Verlängerung der [url=http://ruthe.de/index.php?pic=2221&sort=datum&order=ASC]Lebensdauer von Wassergeflügel[/url]!

Gruß
Thomas
Thomas Seehaus
 

Re: Diskussion zu Neozoen (ehem. Thread zum Verbot von Pomac

Beitragvon CPS » 02.01.2013 - 23:12

Hallo Thomas,

wären sich die Rassegeflügelzüchter doch nur einig, dann wüssten wir
jetzt, ob "Deine" Kurzschnabelgans am 20.06.2004 geschlüpft ist oder
beringt wurde. Der größte Verband gibt nur das Schlupfjahr an.
CPS
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 520
Registriert: 18.08.2011 - 11:22

Re: Diskussion zu Neozoen (ehem. Thread zum Verbot von Pomac

Beitragvon Charlyroßmann » 03.01.2013 - 10:51

Hallo!
Aus Schannebach, isch glaab's ned!
Da gibt es einen kleinen Kurpark mit Vogelhaltung und da passiert, was immer passiert: Das Kupieren der Nachzuchten wird vergessen.
Im Übrigen, Schannenbach ist eine Reise wert. Landschaftlich wunderschön gelegen, es gibt da eines der wenigen Odenwälder Hochmoore und es gab da eine wunderbare Kochkäsekneipe. Gibt es vielleicht sogar noch. Mit der Tochter des Hauses, Luise, hab ich ein paar Mal... Fische getauscht, oder was habt ihr gedacht?
Ich kann mich noch gut erinnern, wie ich mal ein Schwertträgerweibchen auf dem Fahrrad in der Kapuze meines Anoraks die fünfzehn Kilometer über Berg und Tal von meinem Elternhaus nach Schannenbach gekarrt habe.
Wegbeschreibung: Die Wegbeschreibung von meinem Heimatdorf her erspare ich euch, den Schleichweg findet ihr nie, aber: von der A5 in Heppenheim runter, dann Richtung Unterhambach, durch Unterhambach und Oberhambach(genau, das mit der Odenwaldschule) durch bis es scheinbar nicht mehr weiter geht. Dann fünf Kilometer Forststaße durch den Wald(Vorsicht, die Strecke ist Sonntags gesperrt), dann seid ihr da.
Alternative an Sonntagen: in Bensheim von der A5 runter, Bundesstraße Richtung Lindenfels, am Ortsende von Gadernheim geht's rechts ab nach Knoden, durch Knoden durch, dann kommt Schannenbach.
So, un jetzt holl isch ma die Provision vum Schannebäscha Fremdevakeasamd ab.
Gruß
Charly
P.S.: ich würde gern ein Foto von der Schwanengans reinstellen. Wie geht das? Bild ist auf meiner Festplatte.
"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos
Benutzeravatar
Charlyroßmann
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2311
Bilder: 1
Registriert: 23.10.2005 - 14:42
Wohnort: Heidelberg

VorherigeNächste

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste