Nachwuchs von Belontia signata

Belontia, Helostoma, Osphronemus

Moderatoren: Team, Constantin

Nachwuchs von Belontia signata

Beitragvon Michael » 28.03.2015 - 14:53

Ab und an vermehren sich unsere Belontia signata, welche in einem großen Aquarium im Vereinsraum der Seerose Frechen schwimmen. Nach drei Jahren Pause geht es nun wieder los. Dreimal hintereinander haben sie abgelaicht, der Nachwuchs sichert den Bestand für die kommenden Jahre!
Gruß, Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Michael
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 475
Bilder: 46
Registriert: 11.04.2002 - 22:25
Wohnort: Frechen

Re: Nachwuchs von Belontia signata

Beitragvon Constantin » 28.03.2015 - 19:22

Hallo!

Da gibt es ja wenigstens eine Bestandsmeldung für die neuformierte AG. Macht mehr Arbeit, aber ich freue mich trotzdem.

Habt ihr für die Jungfische zugefüttert oder nur extensiv nachgezogen?
IGL 049
Constantin
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 552
Registriert: 29.04.2011 - 11:01
Wohnort: Friesland

Re: Nachwuchs von Belontia signata

Beitragvon Michael » 28.03.2015 - 19:58

Ich habe mir einige Jungfische mit genommen, diese werden täglich mehrmals gefüttert. Die anderen wachsen überraschend gut im Aquarium der Eltern auf. Immerhin sind in diesem Aquarium auch Betta enisae, Betta bellica und Betta raja . Die haben aber momentan nichts zu lachen!
Gruß, Michael
Benutzeravatar
Michael
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 475
Bilder: 46
Registriert: 11.04.2002 - 22:25
Wohnort: Frechen

Re: Nachwuchs von Belontia signata

Beitragvon Constantin » 29.03.2015 - 10:38

Dann wünsche ich weiterhin viel Erfolg mit dieser Art. Es ist immer schön, wenn auch die "Randgruppen" mit einigen Exemplaren vertreten sind.
IGL 049
Constantin
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 552
Registriert: 29.04.2011 - 11:01
Wohnort: Friesland


Zurück zu Große Guramis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast