Wo tauchen Paros im Zoohandel auf?


Moderator: Team

Re: Wo tauchen Paros im Zoohandel auf?

Beitragvon emha » 09.08.2013 - 20:09

Ich habe welche (von Glaser als "P. opallios" importierte) vor einigen Monaten bekommen. Es sind cf. bintan, Exporteur wohl Yap. Wenn irgendjemand schreibt, dass opallios gesucht wird, werden bald darauf opallios angeboten. Dennoch sind sie, wie immer schön.

Martin Hallmann
emha
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 740
Bilder: 15
Registriert: 30.05.2005 - 18:53
Wohnort: Weinheim

Re: Wo tauchen Paros im Zoohandel auf?

Beitragvon bartian » 24.09.2013 - 21:14

Ruinemans hat letzte wochen mehrere Arten importiert: P. linkei, nagyi, ornaticauda und tweediei. Allen sind die richtigen. Ich kenne einigen Laden hier in Nederland welche sie anbieten.
bartian
Forumsfreund
 
Beiträge: 57
Registriert: 11.12.2011 - 16:07
Wohnort: Amersfoort

Re: Wo tauchen Paros im Zoohandel auf?

Beitragvon emha » 25.09.2013 - 09:50

Das ist doch toll. weiß jemand, welche händler Ruinemans in D. beliefert. Versendet Armin nach D.

Martin
emha
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 740
Bilder: 15
Registriert: 30.05.2005 - 18:53
Wohnort: Weinheim

Re: Wo tauchen Paros im Zoohandel auf?

Beitragvon K. de Leuw » 25.09.2013 - 18:56

Hallo Martin,

meines Wissens bezieht Zoocenter Lohmann in Dülmen von dort.

Gruß, Klaus
Benutzeravatar
K. de Leuw
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2073
Registriert: 11.03.2006 - 18:20
Wohnort: Hilden

Re: Wo tauchen Paros im Zoohandel auf?

Beitragvon emha » 25.09.2013 - 21:59

Danke, ist jemand dort in der Nähe. Du, Klaus?

Martin
emha
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 740
Bilder: 15
Registriert: 30.05.2005 - 18:53
Wohnort: Weinheim

Re: Wo tauchen Paros im Zoohandel auf?

Beitragvon bartian » 26.09.2013 - 13:37

Armin versendet auch nach Deutschland, wanns nötig ist!
bartian
Forumsfreund
 
Beiträge: 57
Registriert: 11.12.2011 - 16:07
Wohnort: Amersfoort

Re: Wo tauchen Paros im Zoohandel auf?

Beitragvon K. de Leuw » 26.09.2013 - 16:55

Hallo Martin,

nein, von mir aus sind es gut 100 km. Hier ist deren Heimseite:
http://www.lohmann-duelmen.de/

Gruß, Klaus
Benutzeravatar
K. de Leuw
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2073
Registriert: 11.03.2006 - 18:20
Wohnort: Hilden

Re: Wo tauchen Paros im Zoohandel auf?

Beitragvon Notho-Alex » 16.06.2015 - 11:13

Hallo,

beim Baumarkt mit dem Biber im Schild im Gewerbegebiet Bamberger Hafen gibts derzeit schöne Paros. Natürlich als deissneri angeboten....was es letztendlich ist kann ich nicht sagen. Der Preis verlockt auch zum Kaufen - €2,99 sind nicht die Welt. Ich würde sagen, gestern waren etwa 15 Tiere im Becken.

Gruß
Alexander
Benutzeravatar
Notho-Alex
Forumsfreund
 
Beiträge: 65
Registriert: 08.07.2004 - 16:49
Wohnort: Halle / Saale

Re: Wo tauchen Paros im Zoohandel auf?

Beitragvon thobu » 07.09.2015 - 09:55

Hi,

ich habe gerade gesehen, dass Tropicwater diese Woche P.linkei auf ihrer Stockliste führen. Ich tippe mal, dass die Kennzeichnung "DNZ" nicht stimmt. Ausserdem bieten sie schon seit längerem Parosphromenus cf. bintan an.

Gruß, Thomas
Benutzeravatar
thobu
Allerneust im Forum
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.06.2015 - 12:54
Wohnort: Mainz, Germany

Re: Wo tauchen Paros im Zoohandel auf?

Beitragvon Mathias Reinecke » 13.11.2017 - 19:55

http://www.e-pets.de/zierfische/labyrin ... achtgurami


Designers prachtgurami!
<Status 13.11 verfügbar!
Mathias Reinecke
Kenne das Forum
 
Beiträge: 39
Registriert: 23.07.2010 - 07:43
Wohnort: Hannover

Re: Wo tauchen Paros im Zoohandel auf?

Beitragvon Jonesfisch » 30.01.2018 - 07:47

Hallo,
Ich habe vor ein paar Wochen parosphromenus in Freiburg, im Laden Unterwasser, gesehen. Vor ein paar Tagen habe ich nochmals rüchgefragt und sie hatten immernoch ein paar Tiere zu verkaufen(ca.8€). Doe Tiere habe ich vor 5 Wochen live gesehen, und sie habe gefressen und sahen echt gesund und agil aus.
Mit freundlichen Grüßen Jonas
Jonesfisch
Kenne das Forum
 
Beiträge: 12
Registriert: 15.01.2018 - 17:03

Vorherige

Zurück zu Prachtguramis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron