Welche Badis?

Moderator: Team

Re: Welche Badis?

Beitragvon Windsbraut » 07.07.2014 - 09:01

Charlyroßmann hat geschrieben:Die Blaufärbung ist kein Kriterium.


Hm. Hab' nur dich zitiert ............:

Charlyroßmann hat geschrieben:Dem leuchtenden Blau nach sind es B. badis.
Herzlichst,
Stefanie


Wenn ein Fiss zuende geschwommen hat und so daliegt und schon tot ist -
dann kann man ihn essen.

Emil, 3 Jahre
Benutzeravatar
Windsbraut
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 313
Bilder: 31
Registriert: 18.12.2011 - 21:21
Wohnort: NRW, Rhein-Sieg-Kreis

Re: Welche Badis?

Beitragvon Charlyroßmann » 07.07.2014 - 11:03

;-)
Zuletzt geändert von Charlyroßmann am 07.08.2014 - 15:51, insgesamt 2-mal geändert.
"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos
Benutzeravatar
Charlyroßmann
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2311
Bilder: 1
Registriert: 23.10.2005 - 14:42
Wohnort: Heidelberg

Re: Welche Badis?

Beitragvon Windsbraut » 07.07.2014 - 11:27

chidrup hat geschrieben:
Ein Badis in Vollfärbung ist fast nicht zu fotografieren.

nicht nur wegen der blitzartigen Zappeligkeit, sondern auch weil selbst bei einem scharfen Bild die schwarze Färbung durch die Digikamera verfälscht wird.


Stimme zu. So beim nachträglich aufgehellten Foto (natürlich unscharf, weil blitzgeschwind):
Bild

Und so, wenn man am Foto nichts ändert - den kann man suchen:
Bild
Herzlichst,
Stefanie


Wenn ein Fiss zuende geschwommen hat und so daliegt und schon tot ist -
dann kann man ihn essen.

Emil, 3 Jahre
Benutzeravatar
Windsbraut
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 313
Bilder: 31
Registriert: 18.12.2011 - 21:21
Wohnort: NRW, Rhein-Sieg-Kreis

Re: Welche Badis?

Beitragvon Charlyroßmann » 07.07.2014 - 12:34

;-)
Zuletzt geändert von Charlyroßmann am 07.08.2014 - 15:51, insgesamt 1-mal geändert.
"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos
Benutzeravatar
Charlyroßmann
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2311
Bilder: 1
Registriert: 23.10.2005 - 14:42
Wohnort: Heidelberg

Re: Welche Badis?

Beitragvon chidrup » 07.07.2014 - 14:27

Hallo zusammen,

ich dachte immer der spec. "Cootch Behar" sei mit unserem B. kanabos identisch.

Gruß
Chidrup Rolf Welsch IGL 288
"Die Wahrheit ist ein pfadloses Land" Jiddu Krishnamurti
Benutzeravatar
chidrup
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 835
Bilder: 10
Registriert: 08.02.2013 - 08:17
Wohnort: odenwald

Re: Welche Badis?

Beitragvon Charlyroßmann » 07.07.2014 - 14:37

;-)
Zuletzt geändert von Charlyroßmann am 07.08.2014 - 15:51, insgesamt 1-mal geändert.
"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos
Benutzeravatar
Charlyroßmann
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2311
Bilder: 1
Registriert: 23.10.2005 - 14:42
Wohnort: Heidelberg

Re: Welche Badis?

Beitragvon chidrup » 07.07.2014 - 14:44

Hallo Charly,

...und ist er nicht? Gibt es Fotos davon?

Gruß
Chidrup Rolf Welsch IGL 288
"Die Wahrheit ist ein pfadloses Land" Jiddu Krishnamurti
Benutzeravatar
chidrup
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 835
Bilder: 10
Registriert: 08.02.2013 - 08:17
Wohnort: odenwald

Re: Welche Badis?

Beitragvon Charlyroßmann » 07.07.2014 - 15:32

;-)
Zuletzt geändert von Charlyroßmann am 07.08.2014 - 15:52, insgesamt 1-mal geändert.
"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos
Benutzeravatar
Charlyroßmann
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2311
Bilder: 1
Registriert: 23.10.2005 - 14:42
Wohnort: Heidelberg

Re: Welche Badis?

Beitragvon chidrup » 07.07.2014 - 15:49

Hallo Charly,
das weiß ich ja mittlerweile! Meine Frage ist ob der B. sp. "Cootch Behar" der gleiche Import ist, wie der von Stefanie gefunden Quelle oder ist das noch ein anderer, aus einer anderen Quelle?

Gruß
Chidrup Rolf Welsch IGL 288
"Die Wahrheit ist ein pfadloses Land" Jiddu Krishnamurti
Benutzeravatar
chidrup
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 835
Bilder: 10
Registriert: 08.02.2013 - 08:17
Wohnort: odenwald

Re: Welche Badis?

Beitragvon Windsbraut » 07.07.2014 - 16:04

chidrup hat geschrieben:Hallo Charly,
das weiß ich ja mittlerweile! Meine Frage ist ob der B. sp. "Cootch Behar" der gleiche Import ist, wie der von Stefanie gefunden Quelle oder ist das noch ein anderer, aus einer anderen Quelle?

Gruß


Ich denke, bei meiner "Quelle" weiß keiner, wo diese lag ................ Die Fische wurden als Badis badis angeboten, erst Charly erkannte, dass es diese Art mit Sicherheit nicht ist, und mutmaßte B. kanabos (oder zunächst auch B. tuivaei). Er hat sich dann auch selber dort Fische besorgt. Der Händler wusste die genaue Herkunft nicht.
Herzlichst,
Stefanie


Wenn ein Fiss zuende geschwommen hat und so daliegt und schon tot ist -
dann kann man ihn essen.

Emil, 3 Jahre
Benutzeravatar
Windsbraut
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 313
Bilder: 31
Registriert: 18.12.2011 - 21:21
Wohnort: NRW, Rhein-Sieg-Kreis

Re: Welche Badis?

Beitragvon chidrup » 07.07.2014 - 16:06

Hallo Charly,

hab nochmals kurz recherchiert: Du hast seit 2010 B.sp. Cootch Behar. Etwa 2012 hast Du unseren B. kanabos gekauft. Also zweierlei oder? Du hast sie doch nebeneinander.

Gruß
Chidrup Rolf Welsch IGL 288
"Die Wahrheit ist ein pfadloses Land" Jiddu Krishnamurti
Benutzeravatar
chidrup
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 835
Bilder: 10
Registriert: 08.02.2013 - 08:17
Wohnort: odenwald

Re: Welche Badis?

Beitragvon Charlyroßmann » 07.07.2014 - 16:50

;-)
Zuletzt geändert von Charlyroßmann am 07.08.2014 - 15:53, insgesamt 1-mal geändert.
"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos
Benutzeravatar
Charlyroßmann
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2311
Bilder: 1
Registriert: 23.10.2005 - 14:42
Wohnort: Heidelberg

Re: Welche Badis?

Beitragvon chidrup » 07.07.2014 - 17:04

Hallo Charly,

danke für die Historie. Leider ist mir dieser Wissenschaftler Sermon nicht bekömmlich. Verrat mir nur bitte den Typenfundort von B. kanabos dann bin ich fürs erste zufrieden.

Herzlichst
Chidrup Rolf Welsch IGL 288
"Die Wahrheit ist ein pfadloses Land" Jiddu Krishnamurti
Benutzeravatar
chidrup
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 835
Bilder: 10
Registriert: 08.02.2013 - 08:17
Wohnort: odenwald

Re: Welche Badis?

Beitragvon Windsbraut » 07.07.2014 - 17:26

Ich weiß nicht, wie gut dieser Artikel ist, aber er enthält einen Bestimmungsschlüssel für indische Badis-Arten (vorletzte Seite unten).
Herzlichst,
Stefanie


Wenn ein Fiss zuende geschwommen hat und so daliegt und schon tot ist -
dann kann man ihn essen.

Emil, 3 Jahre
Benutzeravatar
Windsbraut
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 313
Bilder: 31
Registriert: 18.12.2011 - 21:21
Wohnort: NRW, Rhein-Sieg-Kreis

Re: Welche Badis?

Beitragvon Charlyroßmann » 08.07.2014 - 09:01

;-)
Zuletzt geändert von Charlyroßmann am 07.08.2014 - 15:53, insgesamt 1-mal geändert.
"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos
Benutzeravatar
Charlyroßmann
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2311
Bilder: 1
Registriert: 23.10.2005 - 14:42
Wohnort: Heidelberg

VorherigeNächste

Zurück zu Blaubarsche, Zwergblaubarsche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron