Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Der Makropode 1/20

42. Jahrgang – März 2020

INHALT

Editorial
Martin Hallmann

Die Aquarienkultur von Cryptocoryne und Barclaya in Buchenlauberde
Hein ten Berge
Buchenlauberde hat sich bei der emersen und semisubmersen Kultur von Cryptocorynen vielfach bewährt. Erfahrungen mit Buchenlauberde als Bodengrund für die submerse Kultur von Cryprocoryne und Barclaya im Aquarium.

Wie man Gold zum Wachsen bringt – Die Aufzucht von Channa aurantimaculata
Florian Krieger
Trotz aller Unempfindlichkeit gegenüber den Wasserwerten und aller Einfachheit, in Bezug auf die Fütterung, sind dennoch bestimmte Dinge zu beachten.

Badis ferrarisi Kullander & Britz, 2002 oder meine eigenen „Ferraris“ – eine spannende Neuentdeckung für mich
Hansjürgen Dieke
Was sollte man über Badis ferrarisi wissen? Über die Art, deren Haltung, Verhalten und Aufzucht.

Reise nach Kalimantan I – auf der Suche nach Wild-Kampffischen der Gattung Betta (Teil 2)
Jens Kühne
Kalimantan – der indonesische Teil Borneos, der drittgrößten Insel der Welt

Selbstbau einer elektrisch beheizten und geregelten 12 V Thermo-Transportbox für Börsenfische
Jörg Lambertus
Um temperaturbedingte Stresserscheinungen bei den Tieren während des Transportes so gering wie möglich zu halten, bedarf es dabei einer möglichst konstant gehaltenen Wassertemperatur

Eine Reise, zwei Treffen, eine Botschaft
Klaus Härtel
Völlig unabhängig voneinander fanden zwei interessante Veranstaltungen an
aufeinanderfolgenden Wochenenden in Großbritannien und Belgien statt. Das Treffen des Parosphromenus-Projekts in Chester und das Jahrestreffen der Europäischen Cryptocorynen Society bei Brüssel.

Einladung zur IGL-Frühjahrstagung 2020 in Verden
IGL-Intern

Einladung zur Hauptversammlung
IGL-Intern

INDEX
In dieser Ausgabe genannte Arten

Keine Kommentare

Erstelle einen Kommentar