Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Mein kleines Becken...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Mein kleines Becken für Macropodus ocellatus

1 Beiträge
1 Benutzer
0 Likes
2,256 Ansichten
(@fildertaucher)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 9 Jahren
Beiträge: 132
Themenstarter  

Hallo Zusammen,

ich habe ein kleines Becken als Haltungs- und Zuchtbecken eingerichtet. Das Becken ist techniklos ( allerdings künstlich beleuchtet mit einer T8 Röhre mit Tageslichtspektrum). Die Einrichtung Flussand, einige Kiesel, Wurzelstücke bewachsen mit Javafarn.

Bepflanzt habe ich mit Vallisnerien, Cryptocorynen, Hygrohila polysperma, Rotala und einiges an Ceratopteris, z.T. schwimmend. Außerdem Schwimmpflanzen ( Pistia, Riccia , Salvinia)

Die Tanichthys sind mittlerweile ausgezogen. Gefüttert wird mit Flocken, lebenden Daphnien und schwarzen sowie weißen Mückenlarven, Artemia und Cyclops.

viele Grüße

Tino


   
Zitat
Teilen: