Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

neues becken doch w...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

neues becken doch wie beleuchten?

3 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
1,932 Ansichten
ice-cream-massa
(@ice-cream-massa)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 73
Themenstarter  

Hallo hab heut ein super schnäppchen gemacht hab ein gebrauchtes becken mit den maßen 90cmx60cmx60cm für 20euro erbeutet. Es soll später von meinenm channa gachua pärchen bezogen werden. Jetzt ist nur die große frage wie ich es beleuchte um einen schönen pflanzenwuchs zu bekommen der wasserstand wird 35-40cm betragen. Eine andere überlegeung war das prachtstück als freilandaquarium zu verwenden(die maße würden auch für meine assam schlangenköpfe passen) Was haltet ihr davon....
gruß marcel

Wissenshunger ist ein gutes Anzeichen für Intelligenz!


   
Zitat
Andreas Hilse
(@andreas-hilse)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 205
 

Hallo

Im Baumarkt gibt es recht günstige T5 komplett mit Fassung in 60 cm Länge.
1 oder 2 davon sollten reichen um das Becken Channatauglich zu erhellen und die Pflanzen ans wachsen zu bekommen.

Gruß
Andreas

Viele Grüße aus Menden
Andreas


   
AntwortZitat
ice-cream-massa
(@ice-cream-massa)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 73
Themenstarter  

hi,
Hab mir 3 T5 lampen besorgt das becken steht und bilder folgen(umzugs stress) :???: aber bald isses soweit und alles steht an seinem platz. :jump: in das becken kommt mein channa gachua paar und in mein 1,5m becken kommen asiaticas von brucki..... :D

Wissenshunger ist ein gutes Anzeichen für Intelligenz!


   
AntwortZitat
Teilen: