Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Aufzucht Dario Dario

7 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
3,400 Ansichten
 bub
(@bub)
Active Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 10
Themenstarter  

hallo,

kann mir jemand sagen, ob die temperatur bei der aufzucht von Dario Dario eine rolle auf das geschlechterverhältnis ausübt?

Und warum stellen sich bei meinen jungfischen enorme grössenunterschiede ein, obwohl die höchstens 5 tage altersunterschied haben?

Futter: ersten tage pantoffeltiere, dann mikrowürmer und wasserflöhe.

Grüsse steffen

Viele Grüsse

Steffen

meine Seite http://www.garnelenstube.eu/


   
Zitat
(@th_friedrich)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 25
 

Hallo,

ja, Temp. und vielleicht auch Wasserhärte spielen eine Rolle.
Wärmer=mehr Männchen, Kühler=mehr Weibchen (kann ich bestätigen)
Weicher=mehr Weibchen, Härter mehr Männchen (ist Vermutung)

Der Größenunterschied hat sicherlich mit der Fütterung zu tun und ev. auch mit dem Alter. Bekommen die Jungen (wie auch immer) viel Futter ab, dann wachsen sie schnell.
Wie kannst Du sicherstellen das alle gleich alt sind - Zuchttiere nur für 1 Tag in Zuchtbecken? Meiner Meinung sind Darios Dauerlaicher.

Grüße
Thomas


   
AntwortZitat
 bub
(@bub)
Active Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 10
Themenstarter  

hallo,

vielen dank erstmal,

habe 2W 1M für 5 tage in ein 54liter becken getan. haben am 2. tag losgelegt. das heisst also, der unterschied beträgt max 5 tage.

nun nach 2 monaten sind die grössten 1-1,5 cm und die kleinsten, naja schätze mal 8mm. die haben aber immer gut im futter gestanden, oft überfluss.

temperatur 22-24 grad. ist das nun kühl oder warm, wenn man auf ausgewogenes geschlechtsverhältnis wert legt?

wir haben hier sehr weiches wasser KH 3, GH 5.

Viele Grüsse

Steffen

meine Seite http://www.garnelenstube.eu/


   
AntwortZitat
(@th_friedrich)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 25
 

Hallo,

ich gehe mal davon aus das beide Geschlechter dabei sind.
Kühl ist bei mir unter 23°C, warm über 24°C.

Zur Größe fällt mir aber auch nichts weiter ein.
Sobald meine Jungfische Artemias fressen kann man beim Wachsen zuschauen. Bis zur Geschlechtsunterscheidung muss man aber Geduld haben da manche Männchen erst spät färben (> 6 Monate).

Grüße
Thomas


   
AntwortZitat
 bub
(@bub)
Active Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 10
Themenstarter  

hallo,

die ersten männer färben sich schon. naja, das heisst rötliche streifenansätze sind mit ein bisschen guten willen zu erkennen.

mit artemia hatte ich schlechte erfahrungen gemacht, hatte mir meine ersten alttiere vermutlich damit umgebracht. könnte aber auch zufall gewesen sein.

vielen dank für die temperaturangabe. da sollte ich doch glück mit den geschlechtern haben.

Viele Grüsse

Steffen

meine Seite http://www.garnelenstube.eu/


   
AntwortZitat
(@pico378)
Active Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 12
 

Hallo,

meine Dario Jungen sind so zwischen 2 und 3 Monaten alt denke ich.
Kann ich leider nicht so genau sagen, da ich die Jungen erst vor wenigen Wochen entdeckt habe. Ein schön verkrautetes Becken hat halt auch "Nachteile"... :wink:
Ist aber egal, denn ich freu mich riesig über die Jungen!!!
Sie sind so ca. 1,5cm groß und bei einem habe ich schon leichte rötliche Streifenansätze.
Bis jetzt habe ich immer nur 3 Junge gleichzeitig gesehen. Könnten aber auch mehr sein, bei dem Becken! :D

Halte meine bei Zimmertemperatur ohne Heizung. Es sind so zwischen 21 und 23°C. Hoffe das da mindestens ein Weibchen dabei ist!!!!

Gruß
Niki

1x 1000L Gesellschaftsbecken
5x 54L Becken
1x 450L Gesellschaftsbecken
2x 112L Becken
1x 30L Becken


   
AntwortZitat
 bub
(@bub)
Active Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 10
Themenstarter  

Hallo,

vielen Dank für die Antworten nochmal.

Ich wollte euch mal berichten was aus den Tieren geworden ist.

Ürsprünglich hatte ich etwa 75-80 Jungfische, die ich mit knappen 1cm Länge umgesetzt habe.

Mit 1,5 cm habe ich die ersten 50 Tiere an 2 Interessenten verkauft. Geschlechter waren höchstens bei 6-7 Männchen zu erkennen.

Die restlichen kleineren Fische habe ich behalten und es sind nun 22 Weiber und 1 Mann draus geworden...............

Viele Grüsse aus Freyburg

Viele Grüsse

Steffen

meine Seite http://www.garnelenstube.eu/


   
AntwortZitat
Teilen: