Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Dario Dario - unterlegenes Männchen

18 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
9,916 Ansichten
(@xrudolfx)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 23
Themenstarter  

Hallo,

ich habe vor ca. einem halben Jahr ein Pärchen Dario dario erhalten. Dieses habe ich vor einigen Monaten um ein Tier zu einem Trio ergänzt. Im örtlichen Zooladen schwammen welche, also habe ich ein sicheres Weibchen ausgesucht. Stellte sich nach einiger Zeit "natürlich" als Männchen heraus - nichts neues also.
Dieses Männchen unterscheidet sich jedoch weiterhin deutlich hinsichtlich Flossen und Farbe vom Männchen des Paares, von dem sich im Becken auch zwei Jungfische befinden. Beides eindeutige Männchen, die ihrem Vater stark ähneln.

Ist der Unterschied zwischen den beiden Männchen lediglich der Dominanz des einen und der Unterwerfung/ des unscheinbar Machens des anderen geschuldet oder hat es andere Gründe? Könnte der blasse Geist sich in Abwesenheit eines dominanten Mannes ebenfalls zu einem "Prachtkerl" entwickeln? Und warum sind die beiden Jungfische so deutlich als Männchen zu erkennen?


Das Bild zeigt das unterlegene und dominante Männchen.

Gruß
Stephan


   
Zitat
(@ziggi)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 218
 

Hi,
das soll ein Dario dario sein? Erinnert mich eher an sp. "Jaintia Hills" o.ä.

Gruß
Frank


   
AntwortZitat
(@xrudolfx)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 23
Themenstarter  

Hallo,

DAS würde natürlich einiges erklären. "Jaintia Hills" passt optisch genau. Im Becken schwammen damals klar erkennbare Dario dario Männer. Bei ein paar der Fische im Becken habe ich von vorn herein eine andere Art vermutet. Bei dem von mir erworbenen war ich natürlich sicher. :roll:

Ist schon ein paar Monate her. Mit ein bisschen Glück hat er noch oder wieder ein paar von der Art.

Gruß
Stephan


   
AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 1828
 

Hallo, Stephan!
Jepp, das ist ein Dario sp. "Jaintia Hills". Guck mal, ob du deinem Händler noch ein paar rausleiern kannst.
Gruß
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


   
AntwortZitat
(@xrudolfx)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 23
Themenstarter  

Hallo,

ich war dort und es zeigt sich (vermutlich) das gleiche Bild. Dario dario Männchen und graue Gestalten, ich schätze erneut "Jaintia Hills". Wahrscheinlich ist es eine neue Lieferung. Es scheint beinah so, als wäre dem Laden anstelle von Weibchen diese Art angedreht worden. Ich würde die grauen Tiere nehmen, selbst nach meinem Hinweis, dass es sich nicht um Dario dario handelt, wollte der Verkäufer jedoch nicht von seinen 6,99 € je Fisch abrücken. Auf gut Glück werde ich mir für den Preis keine kaufen. Mal schauen, ob er sich dazu einlässt, mir einen Schwung zu verkaufen, aus dem ich mir dann ein Trio raussammeln kann, um später die überzähligen "Jaintia Hills" zurückzubringen.

Noch eine Ergänzung: Wie kann ich sie im Händlerbecken von D. dario Weibchen zweifelsfrei unterscheiden? Die schwarze Zeichnung an der Rückenflosse?

Gruß
Stephan


   
AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 1828
 

Hallo, Stephan!
Ja, der schwarze Rückenflossenfleck ist es.
Wenn ich dich richtig verstehe, bist du nur an den D. dario interessiert.
Die beim Aussortieren anfallenden Jaintias würde ich dir dann gern abnehmen.
Können ruhig sechs Tiere sein.
Gruß
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


   
AntwortZitat
(@xrudolfx)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 23
Themenstarter  

Hallo,

ich habe mir 10 blasse Kollegen aus dem Händlerbecken geholt. Sie schwimmen jetzt in einem 12l Becken, bekommen die nächsten Tage Tümpelfutter und dann schaue ich mal. Leider scheinen es dieses mal tatsächlich Dario dario zu sein. Ich hätte selbst gern ein paar "Jaintia Hills" gehabt. Geschlafen damals. Großhändler ist übrigens Aquarium Dietzenbach.

Charly, du kannst gern noch ein paar Zonata bekommen ;)

Gruß
Stephan


   
AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 1828
 

Hallo, Stephan!
Was für zonata? Poecilia zonata?
Gruß
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


   
AntwortZitat
(@xrudolfx)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 23
Themenstarter  

Hallo Charly,

Limia zonata. Du hattest mal angefragt.

Gruß
Stephan


   
AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 1828
 

Hallo!
Stimmt. Lange her.
Leider kein Platz mehr.
Gruß
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


   
AntwortZitat
(@ziggi)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 218
 

Dario sp. "Jaintia Hills"

und *schwups hat er einen Namen: http://www.mapress.com/zootaxa/2013/f/z03731p337f.pdf

Gruß
Frank


   
AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 1828
 

...und was für ein schöner Name...

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


   
AntwortZitat
(@xrudolfx)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 23
Themenstarter  

Hallo,

ob sie mit D. dario gemeinsam vorkommen? Würde erklären, wie sie zusammen ins Händlerbecken kamen.

Bevor ich die blassen Geister wieder zurückbringe noch eine Frage dazu. Rund die Hälfte scheinen sichere Weibchen zu sein. Die "Anderen" zeigen keine Farbe, unterscheiden sich gegenüber der Weibchen hinsichtlich der Körperform, ähneln gleichzeitig jedoch nicht den beiden Nachwuchsmännchen. Sind auch sie - wenn auch etwas schmal geratene - Weibchen?


Ein Weibchen (?)


Ein Anderer


Und beide zusammen

Gruß
Stephan


   
AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 1828
 

Hallo!
Das obere Tier sollte ein Weibchen sein, das untere ist ein Männchen und wird sich noch ausfärben.
Dario dario und D. kajal(so heißt er jetzt) kommen nicht zusammen vor. aber niemand hindert einen Händler daran, mehrere Sendungen in ein Becken zu setzen.
Gruß
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


   
AntwortZitat
(@ziggi)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 218
 

Das obere Tier sollte ein Weibchen sein, das untere ist ein Männchen und wird sich noch ausfärben.

ja. Nur auf dem ersten Foto ein potentielles Weibchen, der Rest Kerle.

Gruß
Frank


   
AntwortZitat
Seite 1 / 2
Teilen: