Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Geschlechtsreife Badis ferrarisi

4 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
3,219 Ansichten
(@cartman)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 126
Themenstarter  

Hoi

Habe von Sonja beim letzten Südwest treffen 6 Junge ferrarisi bekommen,und seit 2 Tagen hockt ein Kerl tief in seiner Röhre gestern schaute er paar mal raus aber heute lässt er sich kaum aus der Röhre Locken außer es kriecht eine Schnecke vorbei oder eine Garnele diese werden verhemmt attackiert ...Was mich ein wenig verwundert hat die Tiere sind grade ~3,5cm groß.

Ist es möglich das er ein Gelege bewacht ?

Bilder von Gestern:

Ps: ist das auf dem Bild Unten ein Weibchen?

Gruss Tom


   
Zitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 1828
 

Hallo, Tom!
Badis können sehr früh geschlechtsreif werden und auch ablaichen, vor allem, wenn kein stärkerer Bock im Becken ist.
Deine Fische haben zweifellos gelaicht und der Mann pflegt.
Willkommen im Club!
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


   
AntwortZitat
(@cartman)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 126
Themenstarter  

Hallo Charly

Das Männchen auf dem Bild hat das "Brüten" aufgegeben,aber ein weiteres Männchen hockt seit kurzen nur noch in seiner Röhre mal sehen wie es ausgeht.
Die machen einem Richtig Freude,tolle Vieher.

ps: Nach langer Durststrecke gibt es wieder paar Jungfische bei den Badis corycaeus. (Die Elterntiere sind Nachzuchten von den corycaeus die ich mal von die bekommen habe)

Gruss Tom


   
AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 1828
 

Hey, Tom!
Das mit den corycaeus sind gute Nachrichten. Ich habe nämlich selbst keine mehr und anderswo schwächeln sie auch.
Also, paß gut auf sie auf!
Gruß
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


   
AntwortZitat
Teilen: