Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Trichogaster und Sk...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Trichogaster und Skalare ?

1 Beiträge
1 Benutzer
0 Likes
2,955 Ansichten
Mjaus
(@mjaus)
Active Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 7
Themenstarter  

Hallo Ihr Lieben,

ich hab nochmal ne Frage: Habe derzeit im 170l-Becken nur noch ein Paar Trichogaster trichopterus "cosby" drin, die Tiere sind fast ausgewachsen. o=C

Mein Schatzi hätte da sooo gerne noch Skalare mit drin und nervt mich täglich damit. Ich weiß zwar von Leuten, die schon Skalare und Fadenfische erfolgreich vergesellschaftet haben, aber das muss ja nicht optimal sein.

Mal abgesehen davon, dass sie aus einem ganz anderen Biotop kommen - was haltet ihr davon ? Ich bin ja eher skeptisch... :???:

LG

Daniela


   
Zitat
Teilen: