Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Welche Trichogaster...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Welche Trichogaster Arten zusammen setzen?

6 Beiträge
4 Benutzer
0 Likes
6,184 Ansichten
Molchi
(@molchi)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 20
Themenstarter  

Hallo zusammen,

da habe ich doch mal wieder eine Frage :lol:

Mich würde einmal interessieren, welche Fadenfischarten man zusammen in einem Aquarium mit den Maßen 140x70x60 (LxTxH)
zusammen pflegen kann.
Einige Männchen von verschiedenen Arten sollen ja sehr aggressiv sein, nur weiß ich nicht welche.
Was könnt Ihr mir für Tipps geben?
Und wieviel von jeder Art?
Es sollen nicht zu viele werden, sondern höchstens 2 Arten, nur welche passen zusammen?

Viele Grüße
Nicolé

http://www.HomeAqua.de
HomeAqua - Eine faszinierende Welt erleben


   
Zitat
KJF
 KJF
(@kjf)
Active Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 17
 

Hallo Nicolé

ich persönliche habe mit der Vergesellschaftung von folgenden Arten gute Erfahrungen gemacht:

Trichogaster leerii und Trichogaster microlepis

Wenn Trichogaster trichopterus im Spiel war, wurde es immer heftig und unruhig. Die Männchen
waren immer etwas ruppig.

Wie gesagt nur meine persönliche Erfahrung, bei anderen kann's ganz anders ausschauen. :-?

Klaus

Grüße von einem Ex-Franken
Klaus


   
AntwortZitat
Molchi
(@molchi)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 20
Themenstarter  

Hallo Klaus,

vielen Dank für Deine Antwort.
Und was meinst Du? Wie viele von den beiden Arten ist empfehlenswert?

Viele Grüße
Nicolé

http://www.HomeAqua.de
HomeAqua - Eine faszinierende Welt erleben


   
AntwortZitat
Surferbabe
(@surferbabe)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 462
 

Hallöchen Molchi !

ich habe schon colisa lalia , colisa chuna , trichogaster leeri und trichogaster microlepsis zusammen in einem 130 x 50 x 50 zusammen gepflegt und hatte keine Probleme. ich habe jeweils ein Pärchen genommen.

Bye BAbe

@Liebe Grüße!!@
Anja

Mitglied in der Seerose Frechen
WWW.SEEROSE-FRECHEN.DE


   
AntwortZitat
KJF
 KJF
(@kjf)
Active Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 17
 

Hallo Nicolé

das hängt natürlich damit zusammen, welche Fische noch mit ins Aquarium kommen sollen.
Mein Rat wäre:

1/2 leerii
4 microlepis (meist ist es bei den angebotenen Fischen noch nicht möglich die Geschlechter zu unterscheiden),
wenn ja 2/2

Gruß
Klaus

Grüße von einem Ex-Franken
Klaus


   
AntwortZitat
OnkelSio
(@onkelsio)
New Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 2
 

Hallo alle miteinand

laut Dr.Jörg Vierke

sind folgende Arten miteinander verträglich.

-T.leeri mit T. microlepis

-T. microlepis desweiteren mit allen Colissa Arten und T. pectoralis

-und T.pectoralis mit T. trichopterus

:D hoffe konnte etwas Verwirrung stiften

Ich selbst halte je 2 paar Colisa lalia und Colisa fasciata in einem 210l
Paludarium

Suche seit Jahren T.pectoralis wer kennt einen Züchter im Raum Bodensee/Ravensburg ???


   
AntwortZitat
Teilen: