Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Neues Buschfisch Becken

5 Beiträge
5 Benutzer
0 Likes
3,466 Ansichten
Leo fan
(@leo-fan)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 22
Themenstarter  

Hi Leute !
Nach 2 Monaten Bauzeit ist mein neues Becken fertig. Es hat die Maße 100x50x50.
Der Besatz besteht aus : 2 Synodondis spez.
1/2 Ctenopoma acutirostre
13 Alestopetersius caudalis
1/1 Steatocranus tinanti
So nun ein paar Bilder vom Bau:





So nun zur Einrichtung:





Und der erste Teil des Besatzes Die Salmler kommen erst diese Woche



Gruß Mikhael

Gruß
Mikhael


Zitat
Michael
(@michael)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 374
 

Hallo Michael,
sieht richtig gut aus! Da fühlen sich die Buschfische sicher wohl.
Gruß, Michael

Homepage der Betta AG


AntwortZitat
fischmichi
(@fischmichi)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 382
 

Hallo Mikhael,

sieht ja alles ganz gut aus, auch die Bepflanzung ist schon ganz schön.

Mir persönlich wäre es aber zu hell. Vielleicht täuscht es aber auch durch das Blitzlicht.
Ich bin auch sehr ein Verfechter von dunklem Bodengrund.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass gerade Buschfische zu helle Aquarien nicht so mögen. Bei mir jedenfalls leben sie sehr versteckt und kommen erst abends vor (oder wenn sie richtig "Kohldampf" haben, weil ich sie ein paar Tage nicht gefüttert habe).
Aber ich habe schon so viel unterschiedliche Verhaltensweisen bei gleichen Fischarten erlebt, da möchte ich mich hier nicht festlegen.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg und Freude.

Beste Grüße Michael

fischmichi
Michael Müller

"Die Frage heißt nicht: Können Tiere denken oder reden? Sondern: Können sie leiden?" (Jeremy Bentham)


AntwortZitat
Cartman
(@cartman)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 126
 

Hallo

Schönes Becken..allerdings finde ich es zu Hell außerdem die Steatocranus tinanti irgendwie deplatziert.

Gruss


AntwortZitat
Thomas70
(@thomas70)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 49
 

Hi,

außerdem die Steatocranus tinanti irgendwie deplatziert.

Naja, so gesehen sind sind neben den tinanti auch die A. caudalis deplatziert. Beide Fischarten leben in den Stromschnellen des Kongo, in reißendem Wasser mit felsigem Untergrund. :wink:

Trotzdem ein schönes Becken.

Gruß
Thomas
--------------------

Buschfischbestand: Ctenopoma acutirostre, Ctenopoma breviventralis, Ctenopoma kingsleyae, Ctenopoma nebulosum, Ctenopoma ocellatum, Ctenopoma weeksi, Microctenopoma ansorgii, Microctenopoma fasciolatum, Microctenopoma nanum


AntwortZitat
Teilen: