Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Trichopsis pumila bei 22-23 °C?

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
3,159 Ansichten
doktor73
(@doktor73)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 41
Themenstarter  

Hallo!

Ich habe mit Knurrenden Zwergguramis noch keine praktische Erfahrung.
Würde ein Paar gerne - wie schon in einem anderen Topic erwähnt - in einem nur schwach beheiztem 40 cm-Schreibtischaquarium zusammen mit CPO (Zwergflusskrebse) pflegen.
Die Wassertemperatur beträgt momentan 20 °C, ich möchte sie wegen der Krebse auf maximal ca. 23 °C erhöhen.

Nun habe ich in der Literatur sehr unterschiedliche Angaben zur empfohlenen Wassertemperatur für T. pumila gefunden: Meist werden 24-28 °C empfohlen, teilweise aber auch 20-25 °C genannt.

Kann ich die Tiere nun bei 22-23 °C (oder sogar noch etwas kühler) problemlos halten?

Gruß,
Michael

Liebe Grüße vom Möhnesee,
Michael


   
Zitat
andrea compagnoni
(@andrea-compagnoni)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 200
 

hallo michael

Kann ich die Tiere nun bei 22-23 °C (oder sogar noch etwas kühler) problemlos halten?

kein problem!

ich hatte mal jungfische, die ich im keller im unbeheizten becken, bei knappen 20°c, aufzog.

kühlere temperaturen dünken mich bei dieser art eh besser, da der stoffwechsel geschont wird. die tiere sind meist latente träger von fisch-tbc.

gruss,

andrea


   
AntwortZitat
Teilen: