Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Trichopsis pumila Geschlechterbestimmung

3 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
3,897 Ansichten
xxx
 xxx
(@xxx)
New Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 1
Themenstarter  

Hallo,

ich hab mir vor einer Woche Knurrende Zwergguramis gekauft. Ich habe den Händler gebeten ein bisschen auf Geschlechter zu achten, leider kann ich Sie nicht auseinanderhalten und mich würde interessieren, ob mir da jemand einen Tip geben kann, bzw. ich hab mal etwas von einer Durchleutungsmethode gehört, wie funktioniert das ?

Dank für viele Antworten im Voraus.


   
Zitat
Fischfee
(@fischfee)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 65
 

Hallo,

am besten erkennt man es bei den Pumila, wenn man sie von unten nach oben (also Richtung Lampen = Licht) ansieht. Die Pumilas sind ja recht gut zu "durchschauen". Es ist allerdings schwer zu erklären. Bei den Männchen hören sozusagen die Innerein früher auf, während die Weibchen eine Innereienverlängerung der Wirbelsäule entlang zeigen. Also die Weibchen sind mehr ausgefüllt als die Männchen.
Noch ein Tip: Bei den Pumilas knurren nur die Männchen. Beim Beobachten einer Pumilabegegnung sieht man ganz genau wann die Tiere "knurren". Dabei bewegt sich der Kopf etwas. Bei meinen beiden Pumilas habe ich auch lange gebraucht um zu erkennen, dass es zwei Männchen sind. Es ist auch meist erst wirklich gut zu erkennen, wenn die Tiere ausgewachsen sind.
Das ist ein Männchen:

Man kann hier erkennen, dass die Innereien sehr abrupt aufhören und keine Verlängerung nach hinten an der Wirbelsäule entlang führt.

Als Erstbesitzer ist es sehr schwer zu erkennen. Ist es aber wirklich ein Pärchen sieht man den Unterschied schon.

Viele liebe Grüße
Fischfee

www.fisch-plattform.de


   
AntwortZitat
Küstenkatze
(@kuestenkatze)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 23
 

Hallo XXX

du mußt mal sehen, ob du evtl. ein wenig Licht von hinten machen kannst bzw. die Fische von unten in Richtung Lampe ansehen - wenn hinter der Schwimmblase noch so eine Art Dreieck ist, dann hast du ein Weibchen.
Außerdem finde ich, daß die Damen meist etwas farbloser aussehen als die Männers...

Gruß
Claudia


   
AntwortZitat
Teilen: