Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Unsere Trichopsis pumila laichen zum ersten mal ab ...

3 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
3,642 Ansichten
Eric1968
(@eric1968)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 29
Themenstarter  

Hallo,
gestern abend wurde ich bei einem Paar unserer T. pumila zum Spanner ;)
Die beiden paarten sich, entgegen einiger Angaben in der Literatur völlig lautlos.
Doch eins nach dem anderen ...
Ich beobachtete wie 2 T. pumila zunächst parallel schwammen und sich
plötzlich umschlungen und etwas weißes nach unten fiel. UPS was war das?!?!
Er nahm das Ei oder Eipaket auf und schwamm an die Wasseroberfläche um
das Ei in sein Schumnest zu bringen. Danach schwamm er wieder nach unten
und die Paarung erfolgte von neuem. Dieses wiederholte sich noch 6-7 mal.
Die beiden T. pumila haben eine Ecke des AQs für sich abgesteckt, in der
kein andere T. pumila etwas verlohren hat. Sie übernimmt die Verteidigung
unter dem Nest wobei er das kleine Schumnest bewacht und bessert es
scheinbar von Zeit zu Zeit aus. Das Nest ist nicht wie ich dachte in einer
Höhle oder unter einem Blatt, sondern direkt an der Wasseroberfläche
zwischen Hornkraut, Wasserfreund, Wasserlinsen und Lotusblättern.

Ich bin gespannt ob Larven schlüpfen und vielleicht sogar einer durchkommt.
Immerhin schwimmen in dem 80er AQ noch 8 weitere T. pumila.

Heute morgen war das Nest noch da und die Eltern haben es bewacht.
Ich will die T. pumila nicht wirklich züchten, aber ich finde es schön wenn sie
sich in unserem AQ paaren und es zu einer art "Erhaltungszucht" kommt und
immermal ein kleiner T. pumila durchkommt.

Grüße Eric

Unsere Aquarien: http://www.aquapage.net


   
Zitat
C. O.
(@c-o)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 111
 

Hallo Eric,

herzlichen Glückwunsch :bier: .

Die Zucht ist wohl mit das Interessanteste bei der Haltung von Fischen.
Ich werde mir bald auch wieder mehr Pumilas zulegen und hoffe dann natürlich auch auf Nachwuchs.

Gruß
und alles Gute für die Kleinen O-
Christian


   
AntwortZitat
Eric1968
(@eric1968)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 29
Themenstarter  

Hallo,
scheinbar ist der Nachwuchs zu einer Abwechslung auf dem Speiseplan der
anderen pumilas geworden. Ich hatte es ja fast befürchtet.
Irgendwann kommt bestimmt mal der ein oder andere Nachwuchs durch.
Und dann werd ich stolz berichten.
Grüße Eric

Unsere Aquarien: http://www.aquapage.net


   
AntwortZitat
Teilen: