Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Wer möchte die Arbeitsgruppenleitung übernehmen?

5 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
3,692 Ansichten
Kai Erik Witte
(@kai-erik-witte)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 36
Themenstarter  

Nachdem Klaus W. hier ja schon etwas Leben in die Bude gebracht hat, habe ich immerhin eine vage Hoffnung, einen interessierten Nachfolger zu finden. Ich bin seit Jahren nur noch "pro forma" für die Arbeitsgruppe Trichopsis zuständig, da Norbert meint, das sähe besser aus als ein kümmerliches "verwaist"... 🙄

Da ich auch in absehbarer Zeit nicht mehr Zeit haben werde, wäre es wirklich schön, wenn jemand anderes wieder ein bisschen Schwung rein bringen könnte! Grosses Fachwissen ist wirklich nicht nötig - etwas Begeisterung und Engagement bringen mehr zu Wege als ein auf den Händen sitzender Fachmann, wetten? :D

Also, Freiwillige vor! 8)

Alles Gute,
kai


   
Zitat
Thorsten
(@thorsten)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 53
 

Hallo Kai!

Wie hab ich mir denn die Arbeit eines Arbeitsgruppenleiters vorzustellen?

Gruß,
Thorsten


   
AntwortZitat
Kai Erik Witte
(@kai-erik-witte)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 36
Themenstarter  

Hallo Thorsten,

Dir ist schon klar, dass selbst unauffälliges Nachfragen in der IGl bereits als offizielle Kandidatur aufgefasst wird, ja? :lol: :P

Für am wichtigsten halte ich, das in Kontakt-Bleiben mit anderen Trichopsis-Interessierten, so dass rechtzeitig auf Bestandsrückgang von einzelnen Populationen reagiert werden kann. Leider gibt es ja nur wenige IGLer, die längerfristig Trichopsis pflegen/vermehren - meist sind es selbst gefangene "Urlaubsmitbringsel," von denen zwar meist auch NZ abgegeben werden, aber sich trotzdem kaum stabile IGL-Stämme entwickeln. Manchmal würde hier schon ein rechtzeitiges Vermitteln von verwitweten Einzeltieren helfen (oder ein unauffälliger Hinweis an den jeweiligen Halter, dass er der letzte ist und baldige NZ sinnvoll wären 8) ).

Natürlich kommen manchmal auch Anfragen, wer xyz haben könnte, aber das hält sich bei Trichopsis wirklich in engen Grenzen. Anfragen zu Literatur habe ich in ca. 10 Jahren vielleicht einmal gehabt. Ab und an eine kurze Notiz für den Makropoden, was sich in der AG so tut, würde Jürgen sicher gerne sehen - aber wie Du selber siehst, gibt es nur wenige AG-Leiter, die dazu kommen. :oops:

Also hängt es weitgehend auch von Dir und Deinem Engagement (sowie Interessenlage) ab! Auf jeden Fall brauchst Du keine Angst haben, dass Du's schlechter machen würdest als der derzeitige "Lückenbüßer"... :oops:

Also, meine Stimme hast Du! :bier: :D

Alles Gute,
kai


   
AntwortZitat
Thorsten
(@thorsten)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 53
 

Hi!

Ich kann mir schon vorstellen die Arbeitsgruppe zu übernehmen. Problem: Durch ein Fernstudium neben meinem Job ist da keine Luft mehr andere Aktivitäten. Mein Angebot: 2. Quartal 2004, dann bin ich wohl fertig und hab mehr Zeit...

Tschüß,
Thorsten


   
AntwortZitat
Kai Erik Witte
(@kai-erik-witte)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 36
Themenstarter  

Hallo Thorsten,

bei mir ist auch "Land unter", wie die Nordlichter zu sagen pflegen. Am besten Du meldest Dich dann, wenn Du etwas mehr Luft hast.

Alles Gute,
kai


   
AntwortZitat
Teilen: