Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

kleine grpße Räuber
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

kleine grpße Räuber

5 Beiträge
4 Benutzer
0 Likes
3,010 Ansichten
Seb
 Seb
(@seb)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 78
Themenstarter  

hallo,

heute habe ich etwas beobachtet, was ich nicht gedacht hätte. In meinem 160 L Becken schwimmen derzeit vier channa gachua und drei macropodus opercularis. Heute habe ich für die channa rote adulte Kardinäle aus eigener Zucht ins Becken gegeben. Obwohl ich nun einmal am Tag füttere ( die channa sind ja noch im Wachstum)waren die ersten die die Kardinäle attackierten die Makropodenweibchen :o die sind selbst nicht viel größer als die Kardinäle. Damit hätte ich nie gerechnet. Makropden sind zwar nicht die friedlichsten aber das zwei Weibchen gemeinsam einen roten Kardinal zerrupfen und fressen..... :o
Und ich schwöre die Tiere bekommen zu Zeit genug Futter ( wenn nicht ein wenig zu viel 🙄 )
Hat schon mal jemand ähnliches beobachtet? O-

Grüße

Sebastian

LG Sebastian Grill


   
Zitat
Heiko
(@heiko)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 52
 

Hallo Seb,

mehr oder weniger. Macropoden sind scheinbar sehr neugierig und schauen nach allem was neu ins Becken kommt. Das wird dann gut untersucht und wenn es klein ist und wegschwimmt dann wird es scheinbar gefressen. Bei mir waren es einmal 8 Garnelen und dann noch 4 Macropodenjungfische.

Wie groß sind denn die Kardinäle?

Gruß Heiko

Man lernt nie aus!


   
AntwortZitat
Bettina
(@bettina)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 407
 

Hallo!

Meine Rotrückenmakropoden fressen Guppies, Cichlidensticks schlucken sie als ganzes runter und sie fressen ganze :o Mehlwürmer.

Ich hatte schon einpaarmal Angst, dass sie gleich ersticken, weil sie so verrückt auf alles sind was lebendig oder zumindest lecker zu sein scheint.

LG
Betti


   
AntwortZitat
Mathias
(@mathias)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 21
 

Hi ich wollte ab sommer makropoden u garnelen halten, da lass ich die garnelen wohl lieber weg oder ?

Ich mag keine Barsche!


   
AntwortZitat
Bettina
(@bettina)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 407
 

Hi!

Ja, das wird besser sein - zumindest für die Garnelen :wink:

LG
Betti


   
AntwortZitat
Teilen: