Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Macropodus opercula...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Macropodus opercularis 'Vinh'

8 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
3,823 Ansichten
Rostocker
(@rostocker)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 9 Jahren
Beiträge: 22
Themenstarter  

Moin Moin,

auf meiner Suche nach Nzten von M. opercularis musste ich leider feststellen, dass scheinbar nur noch eine handvoll Exemplare von M. opercularis 'Vinh' unterwegs sind und diese zudem bislang nicht an Vermehrung gedacht haben... :-(
Es wäre wirklich schade, wenn eine der schönsten FO Formen verloren geht, daher hier die Frage:
Pflegt noch jemand die 'Vinh' oder kennt einen der einen kennt usw...? :zwinker:

Viele Grüße,
Jan

3,3 Macropodus opercularis 'Quan Nam'
1,0 Macropodus opercularis
1,1,3 Phelsuma standingi


   
Zitat
Constantin
(@constantin)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 582
 

Hallo!

Da möchte ich gleich mal eine Frage anschließen. Ist der Fundort nordvietnamesischer Paradiesfische wirklich so entscheidend? Was ist denn z. B. mit denen von Nam Dinh, die könnten doch praktisch identisch sein? Allerdings habe ich selber noch keines dieser Tiere in echt gesehen.

IGL 049


   
AntwortZitat
Rostocker
(@rostocker)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 9 Jahren
Beiträge: 22
Themenstarter  

Moin Constantin,

ich bin der Meinung, dass jeder Fundort erhaltenswert ist. Schließlich gehen alle WF-Nachzuchten auf nur wenige Ausgangstiere zurück. Und diese dürften auch nur einen Teil der Ursprungspopulation wiederspiegeln in Sachen Phänotyp und Genetik allgemein.

Selbst wenn also "Vinh" und "Nam Dinh" optisch identisch oder ähnlich sind, heißt es noch lange nicht, dass sie es genetisch auch sind und nicht verschiedenen Kladen angehören.

Sollte man irgendwann zu der Erkenntnis kommen, dass diese Formen tatsächlich identisch sind, hat man wiederum den Vorteil, dass man bei Zusammenführung der Stämme wieder eine breitere Variabilität erhält.

Viele Grüße,
Jan

3,3 Macropodus opercularis 'Quan Nam'
1,0 Macropodus opercularis
1,1,3 Phelsuma standingi


   
AntwortZitat
Constantin
(@constantin)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 582
 

Hallo!

Wie sieht es denn nun aus im Bemühen um die "Vinh"? Den Bestandseinträgen zufolge sind Tiere dieses Fundortes bei zwei IGL-Mitgliedern vorhanden. Die müssten hier normalerweise mitlesen. Habt ihr schon miteinander gesprochen? So schwierig es ist, die viele Fundorte zu erhalten, so gibt es auch die gute Nachricht, dass die engagierte Arbei eines Einzelnen für die Erhaltung reichen kann. Nur muss derjenige dann in anderen Breichen zurückstecken.

Viele Grüße,
Constantin

IGL 049


   
AntwortZitat
Jan
 Jan
(@jan)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 272
 

..... also ich nehme jederzeit wieder einen ganzen Satz Junge. Das wissen die beiden aber. Und ich möchte sie dann auch wieder dauerhaft halten!

Viele Grüsse,
Jan

IGL 159 Bestand: Arnoldichthys spilopterus WF; Ctenopoma acutirostre WF; Fundukopanchax gardneri; Macropodus opercularis "Quan Nam", M. erythroptherus "Dong Hoi"; Microctenopoma fasciolatum F1; Pterophyllum scalare "Belèm Sky Blue“; Trichopodus/Trichogaster leerii WF; Trichopodus/Trichogaster microlepis WF.


   
AntwortZitat
Constantin
(@constantin)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 582
 

Na, das höre ich doch sehr gern. Ich drücke die Daumen. Und nicht schüchtern sein wenn ihr erfolgreich seid. Das darf die Welt ruhig erfahren.

IGL 049


   
AntwortZitat
Rostocker
(@rostocker)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 9 Jahren
Beiträge: 22
Themenstarter  

Moin Constantin,

es besteht Kontakt zu einem der beiden Halter die aktuell noch ein Paar besitzen und zu meinem Namensvetter hier im Forum.

Die Hoffnung war aber über das Forum ggf. noch weitere Halter zu finden, bislang allerdings vergeblich...

Gruß,
Jan

3,3 Macropodus opercularis 'Quan Nam'
1,0 Macropodus opercularis
1,1,3 Phelsuma standingi


   
AntwortZitat
Constantin
(@constantin)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 582
 

Hallo!

Wenigstens bekommt ihr noch beide Geschlechter mit sicherer Herkunft zusammen, das ist doch schon mal was.
Ich sage es nicht gern, aber ich glaube nicht, dass sich noch weitere Halter finden werden. Mich freut aber das Engagement, das ihr an den Tag legt. :cool:

IGL 049


   
AntwortZitat
Teilen: