Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Neue kommerzielle I...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Neue kommerzielle Importe

4 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
2,800 Ansichten
CARNIVORE
(@carnivore)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 317

   
Zitat
Constantin
(@constantin)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 582
 

Hallo!

Danke für die Mitteilung an Nico!

Der erste Link führt zu typischen Vertetern des nördlichen Typs von M. spechti. Da Jens KÜHNE in seinem tollen Artikel über Schwarze Makropoden im MAK 1/16 nachgewiesen hat, dass die in der Wildnis doch relativ einheitlich sind, ist hier die fehlende Herkunftsangabe zu verschmerzen.

Jammerschade ist die unklare Herkunft der M. opercularis-Wildfänge, die man über den zweiten Link erreichen kann. Dabei haben sie doch ganz eindeutige Merkmale, die ich noch nie gesehen habe. Die Weibchenfärbung, von der der Autor so begeistert ist, ist für uns allerdings nicht so neu. Hätte er mal bei uns nachgefragt. ;-)

Ich habe sowieso keinen Platz, aber ich frage trotzdem. Wie käme man als Privatperson an diese Fische heran? Der Anbieter beliefert nur den Großhandel.

IGL 049


   
AntwortZitat
chidrup
(@chidrup)
Prominent Member
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 764
 

Moin Constantin,

Wie käme man als Privatperson an diese Fische heran? Der Anbieter beliefert nur den Großhandel.

Unter anderem über Wolfgang Löll "Tropic Water" denke ich, kann man an die Fische herankommen. Aber Du hast ja eh keinen Platz! :cool:

Schöne Grüße

Chidrup Rolf Welsch IGL 288
"Die Wahrheit ist ein pfadloses Land" Jiddu Krishnamurti


   
AntwortZitat
Constantin
(@constantin)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 582
 

Hallo!

Danke für den Hinweis!
Vielleicht hat ja jemand anders zufällig gerade Platz. :)

IGL 049


   
AntwortZitat
Teilen: