Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Passt aktueller Bes...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Passt aktueller Besatz zu Macropodus Opercularis?

3 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
1,450 Ansichten
flipdacrip
(@flipdacrip)
New Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 3
Themenstarter  

Hallo Leute,
ich will mir ja schon seit längerem blaue Macropoden zulegen...
Nun hat mein örtlicher Zoohandel welche bekommen, farblich sehr schöne sogar. Bilder werden folgen sobald sie in meinem Becken sind :D

Nun zu meiner Frage:
Aktuell sind
ca. 10 schwarze Phantomsalmler
11 Platys
7 Amanogarnelen
und 5 Ohrgitterharnischwelse in meinem 200 Liter Becken.

Gedacht hätte ich an 1 - 2 Pärchen der blauen Macropoden.
Es wäre auf die schnelle möglich die Platys abzugeben, eigentlich gefallen sie mir aber recht gut.
Kann ich den Besatz so lassen oder sollte ich irgendwas grundlegend ändern, damit ich im Nachhinein keine bösen Überraschungen erlebe.
Noch eine Frage: 1 oder 2 Pärchen? Oder ganz anders?

Vielen Dank für eure Hilfe.

MfG
Matthias


   
Zitat
Leviathan
(@leviathan)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 73
 

Hallo Matthias,

meiner Erfahrung nach werden die M. opercularis deine Amanos nach und nach zum Anbeißen finden.
Es wäre zu schade um die Garnelen.

Aber mal ne ganz andere Frage. Mögen Platys nicht eher hartes Wasser? M. opercularis ist ja mehr Weichwasserfisch.

lg
Torben

Willst du den wahren Charakter eines Menschen erfahren, so gebe ihm Macht!

IGL 075


   
AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 1828
 

Hallo!
Makropoden sind keine Weichwasserfische und Platies keine Hartwasserfische. Woher kommen nur immer diese Vorurteile?
Beiden ist das Wasser herzlich egal, solange der pH einigermaßen im neutralen Bereich bleibt.
Aber@Mathias, von deinen Amanogarnelen solltest du dich gütlich trennen. sonst trennen dich die Makropoden auf die harte Tour von ihnen.
Gruß
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


   
AntwortZitat
Teilen: