Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Pseudophromenus day...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Pseudophromenus dayi - Paar oder nicht?

8 Beiträge
5 Benutzer
0 Likes
4,226 Ansichten
die_caro
(@die_caro)
Active Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 13
Themenstarter  

Hallo,

kann mir emand sagen, ob das wirklich ein Weibchen und ein Männchen sind? Bin mir da nicht so sicher. Die sind aber auch noch nicht allzu alt (hab sie seit 4 Wochen bzw 2 das Männchen). Die wurden wir von Händler als m und w verkauft. Wundert mich nur, weil ich die noch nicht wirklich beim balzen gesehen habe und das männchen auch kein Schaumnest baut.

Wär echt toll, wenn da jemand was zu sagen könnte

1030486.JPG

mit den Fotos laden versteh ich nicht :???: hab hier mal einen Link mit Bildern, hoffe, das ist erlaubt

http://www.aquariumforum.de/f131/pseudo ... ar-246655/

Vielen Dank und lieben Gruß, Caro[/url]


   
Zitat
Naias
(@naias)
New Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 1
 

Hi Caro,

wenn man im AQ nicht angemeldet ist, sieht man die Bilder nicht...Ich könnte sie für Dich einfügen, wenn Du willst...

Gruß
Susanne

Edit: ich mach´s einfach mal.



   
AntwortZitat
die_caro
(@die_caro)
Active Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 13
Themenstarter  

Hi Susanne,

riesendankeschön :D


   
AntwortZitat
CARNIVORE
(@carnivore)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 317
 

Hi!
Auf dem ersten Bild ist ein Männchen bei dem zweiten bin ich mir nicht sicher.
Nico

Grüße von
IGL 057


   
AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 1828
 

Hallo!
Ich würde sagen: zwei Weibchen.
Gruß
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


   
AntwortZitat
emha
 emha
(@emha)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 693
 

Um die Verwirrung zu komplettieren.

Das untere Bild (großer Kopf) zeigt m. E. ein Männchen
Das obere zu 60% ein (zu gut gefüttertes, mopsiges) Männchen. Das schließe ich aus der Form der Caudale.

Martin Hallmann


   
AntwortZitat
die_caro
(@die_caro)
Active Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 13
Themenstarter  

:???:

Noch ein paar Ideen??? Wie sehen die denn aus, wenn die in Laichfarbe sind? Noch irgendwas am Verhalten, woran ich merke ob das Männlein oder Weiblein sein könnte?


   
AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 1828
 

Hallo, Susanne!
Es ist immer problematisch, Spitzschwanzmakropoden "paarweise" zu kaufen.
Die Ausprägung der Geschlechtsmerkmale(Flossen, Farbe) ist stark haltungs- und stimmungsabhängig und die sichere Bestimmung, wie du ja merkst, ein Ratespiel. Vor allem, wenn man nur Bilder zum Bestimmen hat. Also, geh noch mal in den Zooladen und hol dir noch drei oder vier Fische. Dann bist du auf der sicheren Seite und Spaß machen die dayis eh am meisten, wenn sie in der Gruppe gehalten werden.
Gruß
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


   
AntwortZitat
Teilen: