Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Suche 2 Pärchen Mac...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Suche 2 Pärchen Macropodus opercularis blau

4 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
2,413 Ansichten
flipdacrip
(@flipdacrip)
New Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 3
Themenstarter  

Hallo zusammen,
ich bin ganz neu hier bei euch im Forum, mein erster Beitrag also :oops:
Mein Name ist Matthias und ich wohne in der Nähe von Regensburg.
Schon seit längerem interessiere ich mich für die Labyrinther, speziell der Macropodus opercularis in blau hat es mir angetan.
Wie schon im Titel geschrieben suche ich 2 blaue Pärchen Macropodus opercularis für mein 200 Liter Becken, evtl. auch Quan Nam. Kann mir evtl. jemand genau erklären, worum es sich bei Quan Nam hadelt? Bin auf meiner Recherchetour leider nicht recht schlau geworden. Soweit ich das vertanden habe, kommen alle Macropoden aus Quan Nam, kenne also den Unterschied zu den Macropoden ohne diesen Zusatz nicht. Viele hier im Forum sind aber speziell auf der Suche nach Quan Nam.

Achja: Auf euch bin ich übrigens über ein anderes Forum aufmerksam geworden, da mir empfohlen wurde, keine Macropoden aus dem Handel zu kaufen, da diese angeblich zu stark überzüchtet und nicht mehr recht farbenprächtig seien.

Freue mich über jede Antwort von euch, evtl. auch über 2 hübsche blaue Pärchen :D

Grüße
Matthias


   
Zitat
wyatt_earp
(@wyatt_earp)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 57
 

Hallo Matthias,

Quan Nam bedeutet das Fundgebiet des Fisches, in dem Fall Hong Kong.

Ich denke nicht dass du blaue M. opercularis von dem Fundort Quan Nam bekommst...da es sich bei der blauen Variante nicht um WF (Wildfänge) sonder um Zuchttiere (Zuchtformen) handelt.

Ich habe meine blauen M. opercularis aus Tschechien bekommen, dort sind die Fische "besser" als die Nachzuchten die man bei uns im Zoofachhandel bekommst.
Oder du hast glück und hier im Forum hat jemand schöne NZ abzugeben.

Ich habe derzeit auch NZ meiner blauen, die sind aber erst in ein paar Monaten abgabebereit.

M. opercularis "Zoohandel" 0.5
M. opercularis "Quan Nam" 2.2
M. opercularis "Nanking" 1.0
M. ocellatus "Guangzhou/Kanton" 1.1.6


   
AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 1828
 

Hallo, Mathias! Und Herzlich Willkommen hier!
Quang Nam (ein Ort in Vietnam) ist nur einer von vielen Fundorten von M. opercularis. Und in der IGL wohl der am meisten verbreitete Fundortstamm.
"Blaue" Makropoden sind eine Zuchtform, so ähnlich wie blaue Fadenfische.
Den Unterschied siehst du ganz gut in einem anderen Thread hier auf der Seite.
Daß Makropoden aus dem Handel "überzüchtet" sind, ist eines der ältesten Märchen der Aquaristik. Wenn diese Fische nicht farbenprächtig sind, liegt es an der schlechten Aufzucht. Was man da im Handel zugemutet bekommt, ist manchmal richtig schlimm, aber Nachzuchten solcher Fische unter anständigen Bedingungen und gutem Futter sind oft viel schöner und vor allem langflossiger als Wildfänge.
Gruß
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


   
AntwortZitat
flipdacrip
(@flipdacrip)
New Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 3
Themenstarter  

Hallo,
danke für eure schnellen und mich aufklärenden Antworten, sowas bin ich zum Teil in anderen Foren nicht gewohnt :lol:

@wyatt_earp
Du schreibst, dass du in ein paar Monaten wieder blaue Macropoden hättest.
Sind da noch 2 Pärchen übrig? Mir kommt es nicht auf ein paar Monate an, ich kann warten und :bier:
Kannst mir auch gerne eine PN zukommen lassen und evtl. ein paar Bilder schicken.

Danke
Matthias


   
AntwortZitat
Teilen: