Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Treffen der Makropo...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Treffen der Makropoden-Fans auf der Herbstagung 2006

4 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
4,055 Ansichten
Anonymous
(@anonymous)
Noble Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 1413
Themenstarter  

Thema: Sicherung von Macropodus hongkongensis

Wir möchten verhindern, dass diese seltene, und vermutlich nicht so leicht wieder zu beschaffende Art verschwindet. Ich selbst habe erhebliche Probleme mit der Haltung und Zucht dieser Art. Andere wissen nicht wohin mit den Nachzuchten.
Ich würde daher gerne 4 - 5 Züchter finden, die sich um die Erhaltung der Art bemühen und auch untereinander Tiere austauschen.

Aber auch für die anderen Arten und Fundortvarianten sollten wir versuchen engagierte Züchter zu finden.

Ich bin schon ab Freitag auf der Tagung. Einen Zeitpunkt möchte ich derzeit noch nicht festlegen, da ich eigentlich alle Samstags-Vorträge hören möchte. Am besten melden mir alle Interessierten an einem Treffen bis Ende September, ab wann sie anwesend sind und ich suche dann einen passenden Zeitpunkt aus.

Wie wäre 16:15 beim Kaffeetrinken?

Viele Grüße
Thomas Seehaus
(thomas@casa-d-lago.de, 06252-6448)


   
Zitat
Jan
 Jan
(@jan)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 272
 

Prima Thomas!

Ich bin am Samstag da wie Du ja weisst. Die Probleme mit der Art kann ich nur bestätigen.

Ich schlage vor, dass wir möglichst auch einen Austausch von Tieren an diesem Tag vorab absprechen (über Dich?).

Ich selbst habe ein Dutzend erwachsene Tiere und ca. 40 Junge in einem Aussenbecken.
Ich würde aber gerne Tiere abgeben und auch zur weiteren Zucht tauschen.

Viele Grüsse,
Jan

IGL 159 Bestand: Arnoldichthys spilopterus WF; Ctenopoma acutirostre WF; Fundukopanchax gardneri; Macropodus opercularis "Quan Nam", M. erythroptherus "Dong Hoi"; Microctenopoma fasciolatum F1; Pterophyllum scalare "Belèm Sky Blue“; Trichopodus/Trichogaster leerii WF; Trichopodus/Trichogaster microlepis WF.


   
AntwortZitat
HVB
 HVB
(@hvb)
Active Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 19
 

Hello,
Hier ist Hugues, von der CIL in Frankreich
Michel DANTEC wünscht, dem gemeinsamen Bestand von M. Hongkongensis teilzunehmen. Ich komme nach Riesa. Ich bin für die CIL dafür interessiert, eine gruppe Jungfische zurückzubringen
Hugues


   
AntwortZitat
Anonymous
(@anonymous)
Noble Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 1413
Themenstarter  

Hallo Hugues,

ich fürchte in Deutschland gibt es keine hongkongensis mehr.

Von einem niederländischen IGL-Mitglied habe ich erfahren, dass ein Züchter in den Niederlanden noch hongkongensis hat und diese auch weiter züchten will. Anfang des Jahres waren noch keine Nachzuchten vorhanden, deshalb werden sehr wahrscheinlich in Riesa auch keine Tiere angeboten werden.

Ich frage dort aber noch einmal nach.

Gruß
Thomas


   
AntwortZitat
Teilen: