Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Unterschiede: Rotrü...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Unterschiede: Rotrücken && concolor

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
1,811 Ansichten
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 1803
Themenstarter  

Die Damen und Herren Macropodi
habe von der Herbsttagung M. concolor mitgenommen. Sie haben sich gegenseitig dezimiert bis auf ein Tier. Es war der Verdacht auf ein Weibchen - bin mir heute aber nicht mehr sicher nachdem ich ein anderes M. concolor Tier erhalten habe. Das neue Tier gleich eher den typischen M. concolor Bildern -> sehr dunkeler Körper. Das alte Tier hat einen rötlichen Rücken auf der Höhe der Dorsalen. Ist das nun ein Rotrückentier?
Hätte jmd. aussagekräftige Bilder in Bezug auf Geschlechter von M. concolor und M. Rotrücken?
Gruss und Dank.

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
Zitat
Anonymous
(@anonymous)
Noble Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 1413
 

Hai!

Bei einem roten Rücken dürfte es sich schon um erythropterus handeln. Den sieht man bei concolor und hongkongensis nicht. Verschiedentlich wurde auch über extreme Aggressivität berichtet, was ich von meinen Tieren aber nicht bestätigen kann.
Ich bin gerade dabei eine Seite über erythropterus einzurichten, das wird aber sicher noch zwei Wochen dauern, da ich noch Bilder achen will.

Gruß
Thomas Seehaus


   
AntwortZitat
Teilen: