Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

wieviele auf welche...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

wieviele auf welchem Raum?

1 Beiträge
1 Benutzer
0 Likes
3,005 Ansichten
sig11
(@sig11)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 140
Themenstarter  

Hallo,

nachdem sich bei dem Händler bei mir immer nur noch Weibchen aufhalten, konnte ich aber woanders Pärchen finden, und werd mir morgen M. kretseris holen. Die Frage ist jetzt nur, ob ein oder zwei Pärchen. Sie müssten sich momentan den Platz mit 6 Bitterlingsbarben (P. titteya inkl. ein wenig Nachwuchs) in einem 54l Aquarium teilen. Auf Dauer kommen mindestens die Barben in ein größeres Becken. Was würden die M. kretseris dazu meinen? Kann man da mehrere Pärchen auf so einem Raum zusammenhalten?

Das Becken ist recht verkrautet - hauptsächlich mit Ceratopteris - zumindest so stark, dass ein wenig P. titteya Nachwuchs durchkommt.

Ach ja, kommen die beiden eigentlich in der Natur zusammen vor? Sind ja beide auf Sri Lanka endemisch und die Biotopbeschreibungen hören sich auch ähnlich an: ruhige, verkrautete Randzonen von Fließgewässern.

Vielen Dank schon mal,
Andreas

IGL 352


   
Zitat
Teilen: