Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

25l-Betta albimarginata?

32 Beiträge
11 Benutzer
0 Likes
8,290 Ansichten
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
 

Hallo,

und dass Kampffische sehr zielgerichtet springen und danach verenden, ist ein ziemlich alter Hut.

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
heiko22091971
(@heiko22091971)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 220
 

Namnd,

@Klaus

und dass Kampffische sehr zielgerichtet springen und danach verenden, ist ein ziemlich alter Hut.

Nun das kann ich bei meinen Albimarginata nicht bestätigen.
Den Aufbau des Stammes hab ich mit nem Pärchen letztes Jahr im Mai begonnen. Seitdem gabs noch keinen einzigen springenden Selbstmörder.
Selbst in den letzten Wochen ohne Abdeckscheiben, wegen der Hitze, hat sich keiner zu Tode gestürzt. Derzeit tummeln sich um die 50 tiere in dem Tank.

@Charly

Der Tank in dem sich mein Stamm tummelt ist vollgestopft mit Holz, Laub und Erlenzapfen. Die stehn wie ne 1. Ne Kh zw. 0-3 , nen pH um 6.

Heiko

"Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut."
Klaus Kinski
In diesem Sinne...


   
AntwortZitat
Seite 3 / 3
Teilen: