Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Ankes macrostoma

59 Beiträge
13 Benutzer
0 Likes
20.5 K Ansichten
(@christian-spindler)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 237
 

ich muss sagen,...tolle bilder und noch tollere fische!betta macrostoma ist wirklich schön,...^^

Liebe Grüße, Christian


   
AntwortZitat
(@kaempferfreund)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 43
 

Hallo Anke,

auch von mir meine Gratulation :jump: .

Da kann man mal sehen, was so ein bisschen ignorieren und nicht unbedingt um jeden Preis wollen, ausmacht :P :wink: :bier:

So jetzt muß ich mein "Fraule" bloß noch von einem etwas größeren Becken überzeugen, wenn das geklappt hat melde ich mich schon mal für ein Päärle an. :jump:

noch viel Glück beim Aufziehen.

Gruß Mario


   
AntwortZitat
Andreas B.
(@andreas-b)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 27
 

Hallo Mario,

wünsch Dir viel Erfolg :lol: mit deiner Überzeugung , aber warum brauchst du ein grösseres Becken? Wie groß ist dein Becken und wie groß werden die Fische denn?

Gruss

Gruß Andi
- IGL 122 -


   
AntwortZitat
(@kaempferfreund)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 43
 

Hallo Andreas,

also das Becken sollte schon eine Kantenlänge von mindestens 80cm haben, meine Becken sind dagegen nur 60cm lang, Das Problem ist nicht die Größe ansich sondern der Umstand, das es ein weiteres wäre :(
:wink: , dabei habe doch noch gar nicht so viele Becken :lol: (4-60er und ein paar kleinere :wink: ) -ist doch nicht viel!!! Oder???

Zur Größe der macro's sie sind Vergleichbar mit den unimaculata, würde ich sagen.

Gruß Mario


   
AntwortZitat
Andreas B.
(@andreas-b)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 27
 

Hallo Mario,

also da solltest du 2 stilllegen, ein 60er und 40er gibt 1 Meter Becken! Da können wir ja am SüdWest Abend mal Fachsimpeln! Bin auch immer am rausholen was geht! Wenn Sie klein sind kannst Sie ja in einem 60er groß ziehen! Ich halte Unis im 190 Liter und 96 Liter! Wo fängt eigentlich die Schlange zum Anstehen bei Anke eigentlich an? :P

Gruss Andreas

Gruß Andi
- IGL 122 -


   
AntwortZitat
(@kaempferfreund)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 43
 

Hallo,
na ganz weit hinten wo denn sonst :P :wink: :P :lol:

Gruß Mario


   
AntwortZitat
Andreas B.
(@andreas-b)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 27
 

Da braucht man sich ja gar nicht mehr anzustellen! Es sind sehr schöne Tiere!
Meine Unis sind nicht so schön braun:

:D Gruss

Gruß Andi
- IGL 122 -


   
AntwortZitat
(@kaempferfreund)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 43
 

Hallo Andreas,

meine unis, die ich in den 80er Jahren hatte, hatten schöne grüne Glanzschuppen also überhaupt nicht braun.

... doch doch ,das Anstellen wird sich immer lohnen selbst wenn dann keine macro's mehr übrig wären, hat Anke immer genügend Auswahl an anderen interessanten Fischis. :wink:

Gruß Mario

PS.: oder was meinst du Anke?


   
AntwortZitat
Carmen
(@carmen)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 181
 

Hallo Anke!

Herzlich Glückwunsch. Meiner hat schön brav in der Nacht vom 3. auf den 4. Tag gefressen. Wenn ich mich auf etwas bei meinen macros verlassen kann,
dann auf das. :x

Lieben Gruß
Carmen


   
AntwortZitat
Anke
 Anke
(@anke)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 538
 

Hallo Carmen,

danke :D

mittlerweile sind es 24 Jungfische :bier:
seit heute frisst er wieder...und imponiert auch schon wieder ordentlich.

Das Weibchen hat eine Wunde an der "Oberlippe"...ich habe sie ja zwei Tage zuvor herausgefangen, und sie ist in ihrem Exilbecken mit dem Kopf an die Abdeckung geknallt :cry:
Im Moment sieht das nicht gut aus, aber sie frisst, und ich hoffe, das wird wieder.

gruss
Anke

Nicht braun oder beige..das heisst champagnerfarben


   
AntwortZitat
Carmen
(@carmen)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 181
 

Hallo Anke,

Betta sind hart im nehmen, wenn sie frist, dann wird das auch wieder.
Hey ich habe eine Narbe auf der Lippe von einem Autounfall und ich lebe auch noch 8)

Seemandelbaumblatt ist bei sowas perfekt.

Lieben Gruß
Carmen


   
AntwortZitat
Anke
 Anke
(@anke)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 538
 

Hallo,

das Weibchen hat sich gut erholt, es wird schon wieder heftig gebalzt...

die Jungfische wachsen recht schnell, heute haben sie selbstgefangene schwarze Mückenlarven bekommen.
Damit sind die Bäuchlein zur Abwechslung mal schwarz und nicht orange :D

gruss
Anke

Nicht braun oder beige..das heisst champagnerfarben


   
AntwortZitat
Anke
 Anke
(@anke)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 538
 

Hallo,

die Aufzucht der kleinen Betta macrostoma scheint (bis jetzt) problemlos zu verlaufen.

Fütterung der Raubtiere mit Moina

Die Zahl der Jungfische ist auf 31 angestiegen, ich habe ja die Kleinen gleich herausgefangen, aber doch einige übersehen.
Das heisst, die Eltern stellen (zumindest bei mir) den Jungfischen nichtnach.

Ich habe nun alle Kleinen zusammen in einem 80er Becken,
sie sind 15-20 mm lang und einfach richtig schön mit ihrem Streifenmuster.

Das Männchen hat letzte Woche mal wieder geschluckt (bei Tag 4)

grüssle
Anke

Nicht braun oder beige..das heisst champagnerfarben


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
 

Hallo Anke,

Die Zahl der Jungfische ist auf 31 angestiegen, ich habe ja die Kleinen gleich herausgefangen, aber doch einige übersehen.
Das heisst, die Eltern stellen (zumindest bei mir) den Jungfischen nichtnach.

Das würde ich so nicht unterschreiben. B. macrostoma soll laut Jürgen Schmidts Dissertation 50 bis 120 Jungfische pro Brut ausspucken (bei 250 Eiern), und da muss der Rest ja irgendwo geblieben sein.

Viel Erfolg weiter bei der Aufzucht!

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
Anke
 Anke
(@anke)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 538
 

Hallo Klaus,

250 Eier ??
Soo viele ??

Wow, ich habe die Eier gesehen bei der Übergabe, und die Jungfische beim Schlüpfen..das ist ja irre, dann muss meiner noch groß und stark werden und üben :wink:

gruss
Anke

Nicht braun oder beige..das heisst champagnerfarben


   
AntwortZitat
Seite 2 / 4
Teilen: