Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

besatzfrage b dimid...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

besatzfrage b dimidiata

4 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
1,662 Ansichten
Lilli
(@lilli)
New Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 3
Themenstarter  

hallo,

ich würde gerne betta dimidiata in einem 54l artbecken pflegen.welche zusammenstellung und wieviele tiere empfehlt ihr mir?die männchen sollen ja sehr ruppig untereinander sein.
danke schonmal

Lilli


   
Zitat
Surferbabe
(@surferbabe)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 462
 

Hallo lilly,

leider habe ich die besagte art nie gepflegt, allerdings habe ich auch noch nie gehört, dass jemand sie in einem 54l becken pflegte.

vielleicht findest du weitere informationen unter www.weichwasserfische.de
falls sich hier niemand mehr melden sollte.

@Liebe Grüße!!@
Anja

Mitglied in der Seerose Frechen
WWW.SEEROSE-FRECHEN.DE


   
AntwortZitat
Lilli
(@lilli)
New Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 3
Themenstarter  

hi,

danke aber bei dem link finde ich auch nicht wirklich was hilfreiches.irgendjemand muss doch davon ahnung haben :cry: .
was spricht eigentlich gegen ein 54l becken?


   
AntwortZitat
Surferbabe
(@surferbabe)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 462
 

hallo lilly,

wollte dir mit der seite nur mitteilen, an wen du dich wenden kannst (dort die email suchen)

er hat/hält sie selber und kann dir einiges drüber sagen.
ich für mein gefühl, finde ein 54l aquarium für diese doch recht schwimmfreudige art zu klein.
diese art wird ca. 8 cm. das finde ich schon zu groß für ein 54L aqua. Würde da mindestens mit einem 80er anfangen dran zu denken.

@Liebe Grüße!!@
Anja

Mitglied in der Seerose Frechen
WWW.SEEROSE-FRECHEN.DE


   
AntwortZitat
Teilen: